Excite

Was hilft gegen elektrische Haare?

Das Phänomen der elektrischen Haare hat wohl jeder schon einmal mitbekommen. Vor allem Frauen haben damit zu kämpfen, wenn sich der Kopfschmuck statisch auflädt und in alle Richtungen absteht. Doch es gibt Mittel und Wege, dies zu verhindern. Wir geben einige Tipps, wie man das Problem der elektrischen Haare umgehen kann.

    Martin Loeschner / Twitter

Häufig in der Winterzeit

Vor allem in der Winterzeit stehen vielen Menschen die Haare zu Berge, im wahrsten Sinne des Wortes. Denn dann ist die Zeit der dicken Pullover. Und wenn man sich diese über den Kopf zieht, sorgt die Reibung dafür, dass die Haare statisch aufgeladen werden und somit in alle Richtungen wild abstehen. Das sieht für Außenstehende zwar lustig aus, aber Betroffene nervt es eher.

Falsche Haarpflegeprodukte unterstützen es

Neben der Physik sind noch trockene Heizungsluft und ein falsches Fönverhalten der Grund. Wer sich morgen die Haare wäscht und diese dann zu stark mit einem Handtuch durchrubbelt, öffnet der elektrischen Aufladung Tür und Tor. Auch falsche Haarpflegeprodukte können diese statische Ladung unterstützen. Sprechen Sie am besten mit Ihrem Friseur. Dort werden Sie erfahren, welche Produkte für Sie am besten sind.

Tipps

Menschen mit dicken oder lockigen Haaren haben übrigens weniger damit zu kämpfen. Am meisten haben Frauen mit feinem und glattem Haar mit der Elektrik auf dem Kopf zu kämpfen. Allerdings kann man dagegen etwas tun. Wenn die Haare gewaschen werden, sollte man sie immer sehr feucht machen. Benutzen Sie eine Haarkur oder eine Spülung. Diese verhindern das Austrocknen, was wiederum die Chance auf Aufladung sinken lässt.

Fön auf kalt stellen

Auch die warme oder heiße Luft des Föns kann den Effekt begünstigen. Deswegen sollte man seine Haare an der Luft trocknen lassen. Wer das nicht möchte, der sollte ein sogenanntes Hitzespray benutzen. Friseure raten außerdem, zumindest an seinem Fön auf kalte Luftzufuhr umzustellen. Wenn Sie all dies beachten, dann sollten Ihre Haare nicht mehr so häufig abstehen, wenn Sie mal im Winter einen Pullover anziehen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017