Excite

Trendiges Make Up im Retro-Design

Für die besonderen Anlässe im Herbst und Winter ist der neue Trend des Retro Make ups total angesagt und lässt einen zum glamourösen Mittelpunkt auf Partys, Dinner, Ball oder Familienfeier werden. Wir erklären wie man den neuen Make up Trend ganz einfach hinbekommt.

Für den Look ist ein ebenmäßiger Teint die Grundvoraussetzung. Denn so kommen die roten Lippen und die betonten Augen später ideal zur Geltung. Zunächst sollten also Schatten, Hautirritationen und kleine Fältchen mit einem Concealer abgedeckt werden.

Anschließend kann die Grundierung aufgetragen werden. Dabei sollte man unbedingt darauf achten, dass die Nuance mit dem Hautton übereinstimmt. Auch die Lider dürfen mit der Grundierung ausgefüllt werden, denn dadurch hat man eine ideale Basis für das Augen Make up. Anschließend gibt man einen Hauch Bronzing Powder auf die Wangenknochen.

Der nächste Schritt zur Retro-Diva ist ein glamouröses Augen Make up. Die Augen sollten dabei mysteriös, aber dezent geschminkt sein. Dunkle Töne oder Smokey Eyes sind hier angesagt. Unverzichtbar ist ein fülliger Wimpernkranz für einen tollen Augenaufschlag. Die Brauen sollten mit einem einem Augenbrauenstift schwungvoll betont werden.

Volle, rote Lippen waren das Markenzeichen der Filmdiven und Starsängerinnen aus vergangenen Jahrzehnten. Ein üppiger Schmollmund sollte deshalb sorgfältig ausgemalt werden. Am besten wählt man einen kräftigen Rotton für Lipliner und Lippenstift. Auch dunkle Farben machen sich toll. Wenn die Augen extrem geschminkt und betont werden, kann man auch einen nicht ganz so dominaten Ton für die Lippen benutzen.

Zu einem perfekt geschminkte Gesicht gehört natürlich auch das passende Outfit. Am besten wählt man ein figurbetontes Kleid aus glänzendem Stoff in schwarz oder Anthrazit, das vielleicht noch hier und da ein wenig Spitze hat. Und schon hat man zusammen mit dem trendigen Make up im Retro-Design ein glamouröses Abendoutfit gezaubert.

Bilder: www.die-mode-experten.de, xtina5645/Flickr

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020