Excite

Das sind die Trendfrisuren 2011 für Damen

Wer kennt es nicht? Es ist Sommer, die Haare sind nach einem wunderschönen Urlaub am Meer fransig und die Spitzen sind hinüber. Ihre Frisur sollte eigentlich zu Ihrem neu gewonnenen,sommerlichen Teint passen und Ihnen das gewisse Etwas verpassen? Wie wäre es dann mit einem Gang zum Friseur?

Meist sind es die Frisuren der Hollywoodstars, die uns auf diversen Mode- und Lifestylemagazinen begegnen und von denen wir uns fragen, ob sie uns das auch stehen könnten. Aber wie finde ich die für mich passende Frisur? Und was sind die Trendfrisuren 2011?

Besonders wichtig in dieser Saison ist das Volumen. Nicht nur beim offen getragenem Haar, sondern auch bei den sehr beliebten Hochsteckfrisuren aus den Fünfzigern. Langes, gewelltes Haar ist auch dieses Jahr ein echter Hingucker, allerdings sollte es nicht zu gemacht aussehen, "undone-look" ist hier das Schlagwort. Wer sein Haar dennoch kurz tragen möchte, für den gilt es in den Farbtopf zu greifen. Knallige Farben oder Platinblond stehen hier ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Auch asymmetrische Schnitte sind voll im Trend. Auch dieses Jahr führt nichts am Pagenschnitt oder einem Pony vorbei. Doch es sollten feminin geschnittene Bobs sein und Sie sollten Mut zu ultralangen Ponys haben, die gerne fransig geschnitten sein dürfen.

Aber überstürzen sie nichts. Nicht jeder Schnitt  passt zu jedem Haar- oder Kopftyp. Lassen Sie sich beim Friseur Ihres Vertrauens ausgiebig beraten, bevor Sie ihn zur Schere greifen lassen. Jede Frisur sollte individuell an Kopfform und Haarstruktur angepasst werden, nur so werden Sie mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017