Excite

Topshop Sandstorm – Neue Make Up Kollektion

Seit Mai 2010 hat der britische Retailer seine eigene Make Up Linie, für das Frühjahr 2011 gibt es nun die Topshop Sandstorm Kollektion. Die limitierten Beauty-Produkte sind von den aktuellen Laufsteg-Modeschauen inspiriert und mischen leuchtende Farben mit subtilen Brauntönen. Auf dem Facebook-Profil des Labels kann man einen Blick auf die Looks werfen.


Dort sorgen weniger die Farben als die Zahnlücke von Model Ashley Smith für Diskussionsstoff. Zwei Looks zeigt das Model, zum einen einen eher rockigen Grunge-Style mit dunkel geschminkten Augen und feuerroten Lippen. Auch für den zweiten Look hat das Model die Haare wild hochtoupiert und noch mit türkisfarbenen Strähnen versehen. Die hell geschminkten Lippen stehen im Kontrast zu den Augen, die sowohl mit türkis, als auch glitzernden Braun- und Goldtönen großzügig geschminkt sind.

Den dritten Tribal Warrior Look stellt ein zweites Model vor. Mit Federn in den Haaren und dunkler Kriegsbemalung in schwarz und silberfarben, wirkt der Look noch exotischer. Die limitierten Produkte gibt es ab sofort in den Filialen oder im Online Shop von Topshop. Sie kosten umgerechnet etwa zwischen 8 Euro und 11 Euro. Den Nagellack gibt es als Duo in Silber und einem hellen Türkis-Ton. Zwei Stifte in dunklerem Braun, Zephyr, und hellerem, Equinox, lassen sich großzügig als Eyeliner, Lidschatten oder Highlighter auftragen. Ebenso wie die beiden Lidschatten in Mousse-Form, haben alle einige Glitterpartikel.

Als Lipgloss gibt es ein helles pink und einen weichen Sandton. Alternativ gibt es kräftige Lippenstifte in dunklem bordeaux und hellem rot. Die flüssigen Eyeliner gibt es in dunkelbraun, schimmerndem grau und metallisch schimmernden Bronze. Die neue limitierte Topshop Sandstorm Kollektion gibt es ab sofort online oder in den Filialen der Modekette zu kaufen.

Bild: Facebook

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017