Excite

Gute Tipps, um Haare wachsen zu lassen

Es gibt viele Tipps, um Haare wachsen zu lassen. Wer nicht auf Extensions und Co. zurückgreifen möchte, muss sich wohl oder übel längere Zeit gedulden, um seine Wunschlänge zu erreichen. In der Regel wachsen Haare in einem Jahr gut 15 Zentimeter. Je nach Ausgangslänge kann es also auch 2 bis drei Jahre dauern, um sein Ziel zu erreichen.

Haare von Grund auf kräftigen

Allerdings heißt es in dieser Zeit auch, das Haar von der Wurzel an richtig zu pflegen, damit es auch gesund wächst. Vor allem die Haarspitzen neigen zu Spliss und müssen dann oftmals wieder abgeschnitten werden. Tipps um Haare wachsen zu lassen, fangen also schon bei der Ernährung an.

Für eine gesunde Kopfhaut werden Mineralstoffe und Vitamine benötigt. Ausgewogene Kost und Produkte, die reich an Vitalstoffen sind, also z.B. Obst, Nüsse oder Vollkornprodukte, versorgen den Körper mit den benötigten Stoffen. Auch genügend zu Trinken kann gegen trockene Haare helfen und für einen ausgewogenen Feuchtigkeitshaushalt sorgen. Massagen der Kopfhaut und Pflegekonzentrate können die Kopfhaut stimulieren und einen kräftigen Haarwuchs anregen.

Auch die Spitzen benötigen besondere Pflege: Im Gegensatz zum oft fettenden Ansatz, sind die Haarlängen eher trocken. Sie benötigen Feuchtigkeit und pflegende Kuren, damit sie nicht brechen. Eine Spülung hilft nach der Haarwäsche mit Shampoo, die Schuppenschicht des Haares wieder zu verschließen. Damit bleibt die Feuchtigkeit im Haar und es wird nicht so schnell stumpf und trocken.

Nach der Wäsche die Haare mit einem Handtuch leicht ausdrücken und nicht trocken rubbeln. Beim Styling mit Hitze sollten unbedingt hitzeresistente Pflegeprodukte verwendet werden, um die Haare nicht dauerhaft zu schädigen.

Für die lange Übergangszeit gibt es verschiedene Frisurtipps, um auch diese Zeit mit schickem Styling zu überbrücken.

Schick gestylt durch die Übergangszeit

Gerade bei Kurzhaarträgerinnen kann der Friseur viele Tipps geben, um Haare wachsen zu lassen. Regelmäßiges Schneiden und anpassen der Frisur, sowie verschiedene Hochsteckfrisuren sind in der Übergangszeit eine Möglichkeit, das Haar zu bändigen. Sind alle Haare erst auf einer Grundlänge, so brauchen ca. alle drei Monate nur noch die Spitzen geschnitten werden. Gesunde Ernährung und reichhaltige Pflege kräftigen das Haar von Grund auf und regen das Wachstum an. So hat man auch lange Freude an gesundem, langen Haar.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020