Excite

Sie wollen ein Tattoo? Vorlagen und Ideen für die Ewigkeit

Eine Tattoowierung ist etwas für die Ewigkeit. Deswegen sollte die Entscheidung vorher sehr gut überlegt sein. Was Sie sich unter die Haut stechen lassen wollen, sollte ganz alleine Ihre Entscheidung sein und Sie sollten sich von Ihren persönlichen Ideen, Vorlieben oder den Erfahrungen Ihres Lebens inspirieren lassen.

Wenn die generelle Entscheidung getroffen ist, dann sollten Sie zunächst nach Tattoo Vorlagen im Internet suchen, oder selber einen Entwurf zeichen, wenn Sie diesbezüglich begabt sind. Dabei kommt es zunächst nicht auf Genauigkeit an, sondern auf die Idee und grobe Komposition des Motivs.

Im Internet können Sie das gewünschte Motiv einfach mit einer Bildersuche bei Google einmal nachschauen und vielleicht noch auf tollere Ideen kommen! Drucken Sie dann Ihr Motiv aus, oder kombinieren Sie selber verschiedene Vorlage nach Ihrem Geschmack.

Mit der Vorlage gehen Sie dann in ein geeignetes Tattoo Studio. Dies erkennen Sie zunächst daran, dass es sauber ist, die Werkzeuge stets desinfiziert sind und vor allem auch daran, dass Sie nicht sofort dran kommen. Denn ein seriöses Studio verlangt eine Bedenkzeit und auch eine qualifizierte Beratung!

Der Tattoo Artist kann sich dann mit Ihnen zusammen Ihre Ideen anschauen und selber eigene Vorschläge einbringen. Er wird Ihnen dann eine Vorlage zeichnen, die Sie dann gemeinsam noch modifizieren können. Auch was den Ort der Tattoowierung angeht, wird er eventuell noch Vorschläge machen - denn nicht überall sollte die Nadel unter die Haut gestochen werden!

Überdenken Sie Ihre Entscheidung gut! Denn die Entfernung ist schmerzhaft und hinterlässt Narben. Vielleicht beginnen Sie lieber mit einem kleinen Piece an einer nicht so sehr sichtbaren Stelle und schauen Sie, ob ein Tattoo wirklich das richtige für Sie ist.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017