Excite

Stella McCartney - Limitierte Print Parfums

Großzügige Blumen-Prints findet man auf den drei neuen und limitierten Versionen des Stella McCartney Parfums. Die britische Designerin hat ihren Duft zur Feier ihrer neuen Kollektion neu interpretiert und mit einer neuen Verpackung versehen. Wie SassiSamBlog.com berichtet, gibt es die limitierten Stella Flakons in einer Größe von 30 Millilitern.

Die kantig wie ein Edelstein geschliffenen Flakons haben drei unterschiedliche Blumen-Muster: Von knalligen roten Blüten über blaue Blumen und ein Meer aus weinroten Blüten mitsamt einer Hummel sind die Designs allesamt farbenfroh. Dazu passend findet man in der neuen Kollektion von Stella McCartney Seidenkleider mit eben jenen Blumen-Prints.

Bereits seit dem Jahr 2003 gibt es, wie Fragrantica.com berichtet, den Duft Stella. Auch hier sei die Grundinspiration ein altes Foto einer Rose gewesen. Stella McCartney wollte diesen perfekten Moment, wenn die kostbare Blume in voller Blüte steht, in ihrem Parfum einfangen. Der bekannte Parfumeur Jaques Cavallier hat sich um die Umsetzung gekümmert. Mit Auszügen aus Rosenöl, Pfingstrose und einem leichten Hauch Mandarine ist ihm eine überraschende Interpretation des klassischen Rosenparfums gelungen.

Der Original-Flakon ist in einem dunklen lila und rosé gestaltet, die Neuauflagen sind dagegen weitaus farbenfroher und extravaganter. Mittlerweile hat Stella bereits 13 Parfums veröffentlicht, der neueste Duft Sheer Stella wurde erst in diesem Jahr auf den Markt gebracht. Die drei limitierten Stella McCartney Parfums werden zunächst in ihrer Londoner Boutique und in den Boots Filialen in Großbritannien erhältlich sein, doch auch ein internationaler Verkaufsstart soll in Planung sein.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017