Excite

So pflegt man Männerhaut richtig

Nicht nur zarte Frauenhaut verlangt viel Pflege, auch Männer müssen sich regelmäßig um ihr größtes Organ kümmern. Dabei hängt die richtige Pflege der Männerhaut vor allem davon ab, zu welchem Hauttyp man gehört. Drei verschiedene werden dabei unterschieden, deren Pflege die Anwendung ganz unterschiedlicher Pflegeprodukte notwendig macht. Fettige, normale und trockene Haut sind die am häufigsten vorkommenden Hauttypen bei Männern. Bei Mischhaut kommt es bei der Pflege darauf an, welcher Hauttyp überwiegt.

Fettige Haut erkennt man daran, dass sie bereits kurz nach der morgendlichen Gesichtsreinigung wieder glänzt. Fettige Haut bedarf ganz besonders viel Pflege. Neben der regelmäßigen, am besten morgens und abends, Reinigung des Gesichts mit einem milden Waschgel, sollte man darauf achten, dass man fettfreie Cremes zum eincremen benutzt. Ein bis zweimal in der Woche sollte man der Erneuerung der Haut mit einem Peeling oder einer Reinigungsmaske nachhelfen und darauf achten, dass man keine rückfettenden Seifen benutzt.

Wer normale Haut besitzt hat normalerweise nicht mit vielen Hautunreinheiten zu kämpfen. Trotzdem verlangt auch normale Haut nach viel Pflege. Am besten reinigt man sie regelmäßig mit milden und seifenfreien Produkten. Nach dem Reinigen trägt man eine Feuchtigkeit spendende Creme auf, denn auch normale Haut benötigt ausreichende Feuchtigkeit, um versorgt zu werden.

Trockene Haut dagegen ist oft rau und schuppig. Sie neigt dazu zu spannen. Die Ursache für trockene Haut liegt in einer geringen Talgproduktion, durch die ein Mangel an körpereigenen Lipiden entsteht. Die Folge: Die Haut trocknet aus. Zur Pflege von trockener Haut benutzt man am besten seifenfreie Pflegemittel und sollte darauf achten, vor allem Cremes einzusetzen, die einen hohen Fett und einen geringen, die Haut austrocknenden Wassergehalt haben. Von Peelings und ähnlichem sollte man mit trockener Haut generell die Finger lassen.

Grundsätzlich sollte man unabhängig vom Hauttyp auf ausreichenden Sonnenschutz achten. Zuviel Sonne beschleunigt nämlich den Alterungsprozess der Haut. Viel trinken, der Verzicht auf Nikotin und Alkohol und eine bewusste Ernährung tragen ihren Teil zu rosiger Haut und einem gepflegten Äußeren bei.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017