Excite

Die Schminktrends für 2011

Die Make up Trends in diesem Jahr sind vor allem eines – farbig, strahlend und manchmal auch knallig bunt. So viele bunte Töne auf der Farbpalette gab es selten zu sehen und man kann nach Herzens Lust ausprobieren und kombinieren.

Beim Augen Make up dürfen alle frischen und knalligen Farben eingesetzt werden. Die Designer haben es auch ihren Modeschauen vorgemacht und ihre Models mit blauem, rotem und sogar gelbem Lidschatten auf die Laufstege geschickt. Und die Augen werden nicht zu knapp geschminkt. Das ganze Lid erstrahlt in Farbe. Wer es nicht ganz so grell mag, der kann auch zu Schwarz oder Anthrazit greifen, dann aber bitte nicht zu wenig, die Augen sollten ganz dunkel werden und mit viel Lidschatten umrandet sein.

Bei den Lippen gilt, entweder kräftige Farben oder am besten nur einen Labello benutzen. In den Modemagazinen und bei den Designern sind knallige Rottöne oder auch Pink besonders angesagt. Wichtig ist, dass man entweder nur die Augen oder die Lippen knallig schminkt. Beides zusammen ist zu viel und man sieht unnatürlich oder wie in einen Farbeimer geworfen aus, was auf jeden Fall vermieden werden sollte.

Auf der anderen, dezenteren Seite, sind Nude-Töne in diesem Jahr wieder im Trend. Dabei werden auch die Augen nur ganz dezent geschminkt. Beim Nagellack sind auch in diesem Jahr wieder besonders Brauntöne in allen Abstufungen beliebt. Außerdem sind Grau und Anthrazit auf den Nägel neu.

Bei den ganzen leuchtenden Farben, die beim Make up in diesem Jahr im Trend liegen, freuen wir uns nun noch ein bisschen mehr auf Frühling und Sommer.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017