Excite

Pharrell Williams bringt Duft mit Comme des Garçons an den Start

  • Pharrell Williams/Facebook

Der 'Happy'-Chartstürmer Pharrell Williams wird mit der französischen Marke "Comme Des Garcons" zusammenarbeiten. Für die Idee hat Fashion-Designer Rei Kawakubo den Star persönlich ausgewählt, um das Angebot der Marke an Düften zu erweitern.

Auch CEO Adrian Joffe äußerte sich sehr positiv über seinen Partner in diesem Projekt: "Das ist das erste Mal, dass wir einen Duft für einen Musiker kreiert haben, und ich könnte mir kein größeres Talent und keinen größeren Gentleman dafür vorstellen."

Der erfolgreiche Musikproduzent sagte in einem offiziellen Statement über die Kollaboration: "Wie einer meiner liebsten Designer einmal sagte: 'Comme des Garçons ist der Lieblingsdesigner deines Lieblingsdesigners... Das Größte der Größten, das Beste der Besten.' Ich fühle mich so geehrt, mit der Marke zusammenzuarbeiten und ich weiß die Erfahrungen sehr zu schätzen, die ich während dieser Kooperation machen durfte."

Details über das Parfum sind noch nicht bekannt, außer dass es ein Unisex-Duft wird und den Namen "GIRL" trägt – benannt nach dem aktuellen Album des "Happy"-Sängers.

Williams hat sein Talent für die Vermarktung verschiedener Produkte bereits unter Beweis gestellt. Er brachte bereits einige erfolgreiche Fashion-Produktionen auf den Markt, darunter auch die zwei Fashion-Labels "Billionaire Boys Club" und "Ice Cream".

Der Musiker entwarf außerdem eine Accessoire-Kollektion für Louis Vuitton und gründete seine ganz eigene Textil-Linie "Return Textiles", die Klamotten produziert, die mit bionischem Garn genäht werden, dass auch nachhaltigen Ressourcen wie Plastikflaschen gefertigt wird.

Dass Mode auch dem guten Zweck dienen kann, zeigte der 40-Jährige, als er seinen berühmten "Grammy"-Hut für mehr als 30.000 Euro versteigern ließ, und anschließend den gesamten Erlös einer Charity-Organisation spendete.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020