Excite

Die richtige Pflege für die Wimpern

Wer häufig oder täglich Mascara und damit auch Make Up Entferner benutzt, sollte nicht nur die empfindliche Haut um die Augen herum besonders pflegen. Auch Pflege für die Wimpern kann die Härchen stärken und vor Ausfall schützen. Die folgenden Tipps können helfen, einen verführerischen Augenaufschlag zu bekommen - denn gepflegte Wimpern sehen kräftiger aus und werden länger.

Cremes, Balsam oder Wimperngel

Einige Kosmetikhersteller bieten Pflege für die Wimpern an: Die Cremes oder Balsams sollen regelmäßig angewendet werden, um die Wimpern nachhaltig zu stärken. Allerdings ist bereits beim Auftragen und Einmassieren darauf zu achten, vorsichtig vorzugehen. Denn die empfindlichen Härchen können schnell brechen oder ausgerissen werden. Auch beim Abschminken sollte daher vorsichtig und sanft gearbeitet werden.

Die Produkte zur Wimpernpflege enthalten häufig ölhaltige Inhaltsstoffe wie Aloe Vera oder Bienenwachs. Denn wie alle Haare können auch die Wimpern austrocknen und damit spröde und brüchig werden. Neben festerem Balsam und flüssigeren Cremes gibt es auch praktische Wimperngels. Wie normale Mascara werden sie mit einem Bürstchen aufgetragen und können so z.B. über Nacht die Wimpern pflegen. Meist können die Gels auch gleich noch auf den Augenbrauen angewendet werden.

Firmen wie Kiko Cosmetics bieten ab etwa 7 bis 8 Euro verschiedene Wimperngels an, teilweise sollen sie auch nach einigen Wochen mit regelmäßiger Anwendung mehr Volumen bringen. Gesunde Wimpern brechen weniger ab und so hat die Pflege der Wimpern sowieso einen positiven Effekt. Bei der Wahl der Produkte sollte jedoch wie auch bei Mascara darauf geachtet werden, ob die Pflege für Kontaktlinsenträger geeignet ist.

Alternativ können auch mit Hausmitteln die Wimpern gepflegt werden: Einfaches Olivenöl kann mehrmals pro Woche auf die Wimpern einmassiert werden, ebenso wie Rizinusöl.

Wirksame Hausmittel für starke Wimpern

Durch die Pflege für Wimpern werden die Härchen widerstandsfähiger und können zudem geschmeidiger und glänzender werden. Auch Vaseline lässt sich wie Wimpernbalsam einmassieren und so gibt es bereits sehr günstige Alternativen zur Pflege der Wimpern. Für den perfekten Augenaufschlag sollten also auch die empfindlichen Härchen am Auge regelmäßig gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020