Excite

Neuester Körperschmuck Trend: Platin Implantate im Auge

Platin Implantate im Auge sind der neustes Trend in Sachen Körperschmuck. Für die New Yorkerin war der Trend so überzeugend, dass sie sich ein 3,5 Millimeter großes Herz aus Platin hinter ihre Hornhaut implantieren lassen. Erfunden hat diese Art von Piercing ein niederländischer Augen-Chirurg. Von den Niederlanden wanderte dann der Augenschmuck-Trend in die USA.

    Ahmed Sinan/Flickr

Augenschmuck-Trend aus den Niederlanden

Platin Implantate im Auge als extremer Körperschmuck, der mit einer Operation verbunden ist. Ganz ungefährlich ist das Implantat im Auge aber nicht. Ein circa drei Millimeter kleines Implantat aus Platin in einer bestimmten Form wird auf den Augapfel gesetzt, natürlich nicht außerhalb des Sichtfeldes. Dafür muss die Hornhaut aufgeschnitten werden.

Die Operation dauert circa 15 Minuten. Der Kostenpunkt liegt bei etwa 2000 Euro. Laut der Ärzte, die diese Schönheitsoperation durchführen, soll der Augenschmuck keine gesundheitlichen Risiken darstellen. Die Irritationen und Blutungen, die nach der OP auftreten, können mittels Antibiotika beseitigt werden. Zudem verneinen die Ärzte, dass sich das Implantat verschieben kann, sodass man blind wird.

Doch es gibt auch große Kritiker dieses Körperschmucks. Amerikanische Augenärzte sehen die Augenimplantate als große Gefahr für den Träger an. Schon der Eingriff birgt eine Gefahr, wenn der kleine Schnitt in der Hornhaut gemacht wird. Schnell können sich Bakterien unter die Hornhaut setzen und das Auge angreifen und sogar zur Erblindung führen.

Auch deutsche Augenärzte sehen den Eingriff sehr skeptisch. Vor allem sollte man sich gut überlegen, ob man für so einen Beauty-Trend, der morgen wieder out sein kann, wirklich sein Augenlicht aufs Spiel setzen möchte. Natürlich liegen die Modetrends immer im Auge des Betrachters.

Kommt der Trend auch nach Deutschland?

Ob die Platin Implantate im Auge auch nach Deutschland kommen, ist abhängig von der Nachfrage. Bis jetzt gab es noch keinen Fall, der an die Öffentlichkeit gekommen ist. Vielleicht klingt dieser Trend mit dem Platin-Herz im Auge ab und erreicht die Deutschen Trendbewussten nicht rechtzeitig. Wer dennoch neugierig geworden ist, kann sich auf der Internetseite des New Yorker Augen-Chirurg Dr. Emil Chynn informieren.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020