Excite

Neuer Beauty-Trend: Die Bikini Bridge

  • Bikinibridge/Tumblr

Es ist sehr gut möglich, dass man in der nächsten Zeit den Begriff "Bikini Bridge" etwas häufiger hört - es soll sich hierbei um einen neuen Beauty-Trend handeln. Nach dem Thigh Gap, der Lücke zwischen den Oberschenkeln einer Frau, ist es angeblich der nächste Schönheitstrend - jedenfalls machen uns das sämtliche Sozial Media Plattformen gerade vor.

Der Begriff Bikini Bridge bezeichnet die "Brücke", die ein Bikinihöschen bei äusserst schlanken Frauen zwischen den Hüftknochen bildet. Es ist, wie bei vielen Phänomenen im Internet, nicht ganz klar ist, ob es wirklich einer DER Trends 2014 ist, oder ob es sich nicht vielmehr nur um einen Web-Hype handelt. Fakt ist, das gespannte Höschen zwischen den Hüftknochen wird derzeit viel besprochen und massenhaft im Netz gesucht. Und bei manchen Frauen mag es auch einfach zum natürlichen Körperbau gehören - die Mehrheit der weiblichen Bevölkerung hat aber sicherlich mehr Rundungen zu bieten und die Bikini-Bridge ist wohl kaum Regel.

Sehen Sie hier FOTOS: Bikini Bridges - nach Thigh Gap neuer Beauty-Trend?

Im Internet posten aber gerade viele Frauen Selfies zum Thema. Auf Tumblr gibt es sogar einen ganzen Blog zur Bikini Bridge. Manche vermuten, dass Magersüchtige den Hype ganz bewusst auslösen wollen.

Ärzte warnen nun davor, den irrsinnigen Schönheitstrend nachzuahmen - je nach Körperbau muss Frau nämlich wirklich hungern, um eine solche "Bridge" zu erreichen. Fachleute nennen diese Art von Beauty-Trend auch "Thinspiration", auch sie warnen vor Essstörungen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020