Excite

Der Sommerlook: Neon Make up 2013

Der Sommer ist da und das bedeutet, dass endlich das Neon Make up 2013 rausgeholt werden kann. Endlich darf es bunt und vor allem schrill werden! Die Models, die die Sommerkollektionen vorstellten, haben es vor gemacht: Schrille Lippenstifte kombiniert mit Statement-Augenbrauen oder soll es doch ein bunter Augenaufschlag passend zum Sommerkleid sein?

Spielregel beim Neon-Look: Weniger ist mehr!

Das Neon Make up 2013 ist passend zur Neon-Mode, die diesen Sommer überall zu sehen ist. Doch kann man Neon Make up und Mode kombinieren?

Man kann, wenn man es nicht übertreibt. Wer zu einem schrillen Rock oder Top greift, sollte den anderen Teil des Outfits in Weiß oder Schwarz wählen. Dazu kann dann entweder der Lippenstift oder der Lidschatten in Neon sein. Anders sieht es aus, wenn man zu einem Uni-farbenen Kleid, beispielsweise in Schwarz oder Rot, greift.

Da können neben dem Lidschatten auch die Nägel in Neon getunkt werden. Dazu vielleicht noch ein Accessoire in der Neon-Farbe und das Outfit ist ausgehsicher!

Die Spielregeln beim Neon Make up 2013 einzuhalten, ist wichtig. Zu viel Neon wirkt albern und stillos. Anders kann die Neon-Farbe alle Augen auf sich ziehen, wenn man sie richtig einsetzt und dabei gilt: Weniger ist mehr!

Zum Beispiel ist das Outfit perfekt, wenn man nur neon-farbigen Lippenstift aufträgt. Dazu noch ein brauner Teint und die Männer werden dahin schmelzen. Auch kann man zum Alltagsoutfit den Neon-Nagellack wählen und wird damit nichts falsch machen.

Anstatt Make up kann man natürlich auch zu Accessoires wie Taschen, Armbänder, Tücher, Uhren, Schuhe und Gürtel in den aktuellen Neon-Farben greifen.

Die aktuellen Neon-Farben

Was die Farben beim Neon Make up 2013 angeht, findet man bei allen Kosmetikhersteller eine große Auswahl an schrillen Tönen. Beliebt ist das klassische Neon-Rosa, was in den 80er Jahren ein Muss war.

Wer es einen Ton dezenter mag, greift einfach zu Fuchsia-Tönen. Des Weiteren darf es auch gerne beim Lippenstift ein knalliges Rot oder Lila sein. Beim Lidschatten ist alles erlaubt: Gelb, Türkis, Blau, Grün oder Pink.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017