Excite

Nasenkorrektur ohne Op mit dem Beauty Lift High Nose

  • Twitter

Eine Nasenkorrektur ohne OP verspricht der Beauty Lift High Nose-Apparat der aus Japan kommt und ein weiteres Accessoire in der Serie der absurden Instrumente ist, die Japaner verwenden wollen, um der Schönheit nachzuhelfen.

Schönheitsideal Stupsnase - ganz ohne OP

Die Idee hinter dem Gerät: Ohne OP eine Stupsnase bekommen, wie sie als besonders attraktiv gilt. Der vorderste Teil der Nase soll angehoben werden, weil das Gerät vibriert. So soll die Spitze sich ein wenig nach oben bewegen und auch stehen bleiben.

Resultate nach einem Monat versprochen

Einige Rezensionen des Beauty Lift High Nose versprechen Resultate nach ungefähr zwei Wochen der Benutzung und dass man sehen kann, wie sich die Nase verändert. Insgesamt soll das Gerät natürlich langsam wirken, weil es ja keinen radikalen Eingriff erfordert - sondern nur über die Vibrationen wirkt.

Eher Humbug?

Erfahrungsberichte zum Beauty Lift High Nose vom amerikanischen Amazon versprechen im wesentlichen ein Gerät, das man gar nicht wirklich anwenden kann. Wenn doch dann zumindest ohne Erfolge und das macht auch Sinn. Es gibt einige begeistert-positive Reaktionen, die allerdings dann meist in einem Stil geschrieben sind, der erahnen lässt, dass sie nicht von neutralen Nutzern stammen.

Funktionsweise des Beauty Lift High Nose unsinnig

Die Funktionsidee hinter dem Gerät: Wenn man die Nase oft genug hochschiebt, dann bleibt sie auch so. Das ist ein bisschen wie die Gruselgeschichte für Kinder, die Grimassen schneiden: Pass auf, sonst bleibt das so stehen. Ohne magischen Einfluss wir das nicht passieren. Weil die Form der Nase vor allem von den darunter liegenden Knochen abhängig ist, ist der Beauty Lift High Nose-Apparat ein wenig viel versprechendes Experiment aus Plastik, das den hohen Preis sicher nicht wert ist.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020