Excite

Nageltrends im Frühling und Sommer 2014

Nageltrends im Frühling und Sommer 2014 - na, was kommt dieses Jahr auf die Nägel?

Die Farbpalette geht 2014 von hell bis dunkel und die Mischung macht es: Helle Rosétöne waren auf den Models, die die Frühlings- und Sommerkollektionen präsentierten genauso oft zu sehen wie dunkle Töne in Blau, Grün oder Braun. Das sind die Nagellack Trends für die warme Jahreszeit.

    nails_nails/Flickr

Weiß, rosé und Erd-Töne

Wie sahen die Nageltrends im Frühling und Sommer 2014 auf den Shows der angesagten Designer aus? Chanel und Yves Saint Laurent setzen bei den Nagellack Trends auf ein dezentes Rosé. Das passt zu allen und lässt zugleich die Nägel schön gepflegt aussehen.

Kräftiges Grau bei Dior:

Wer im Frühling oder Sommer ein Outfit im Nude-Look wählt, sollte jedoch zu einem stärkeren Ton greifen. Wie wäre es denn mit einem schönen Grau von Dior. Die Farbe Nr. 707 Gris Montaigne' ist ein echter Hingucker und funktioniert zu Nude sowie auch zum aktuellen Monochrome Look.

Poppig in Blau und Lila

Etwas poppiger fällt das Blau mit der Nummer 'NL E72' von O.P.I aus. Ein wahrer Sommer Nagellack ist das Lila (Farbton 38) von Catrice. Es passt perfekt zu Blumenprints und ist auch bei einem einfachen Jeans-Outfit ein guter Begleiter.

Weiß - Matt, Nude oder Perle

Ein absoluter Trend für den Frühling sowie Sommer ist Weiß. Interessanterweise gibt es Weiß in verschiedenen Fassetten: Mal mit mehr Perleffekt, mal matter, mal mit etwas nude drin. Auf jeden Fall passt Weiß zu allem und deshalb ist es die Nagellack Trendfarbe 2014.

Edles Braun

Eine weitere Trendfarbe heißt Braun. Auch dieser erdige Ton lässt sich super mit den Farben der Frühlings- und Sommerkollektionen kombinieren und wirkte auf den Laufstegen sehr edel. Die verschiedenen Töne gibt es zum Beispiel von O.P.I, Koh, Chanel oder Lancôme.

Rot geht immer

Bei den Nageltrends im Frühling und Sommer 2014 darf eine Farbe nicht fehlen: Rot! Sexy Rot geht immer: Im Business Outfit, beim Party Look oder um das Alltagsoutfit aufzuwerten. Und für die Ausnahmen, in denen man nicht zu der Nagellack Farben in Rot greifen will, gibt es wunderschöne Pinktöne von O.P.I, Dior oder Bobbi Brown.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018