Excite

Faszinierende Effekte - Nagellack mit Farbwechsel

Der Nagellack als Stimmungsring - wer sich nicht für eine Farbe entscheiden kann, sollte Nagellack mit Farbwechsel ausprobieren. Mittlerweile bieten verschiedene Firmen wie In The Mood, Claire's oder auch Del Sol die Nagellacke mit Effekt an. Auf diese Weise hat man zwei Farben mit nur einer Maniküre. Vor allem im Winter, wenn man leicht kalte Hände bekommt, macht sich der Effekt bemerkbar.

Nagellack als Stimmungsring

Denn das Prinzip des Nagellack mit Farbwechsel entspricht dem eines Stimmungsrings: Wie die deutsche Vogue berichtet, enthält der In The Mood Lack ein Harz, welches ab einer Temperatur von 32°C die eigentliche Grundfarbe überdeckt. Auf diese Weise ändert sich die Farbe scheinbar magisch. Egal, ob Sonnenbad, heißer Kaffee oder kühles Eis, je nach Temperatur verändert sich die Farbe des Lacks.

Dabei gibt es keine Begrenzung, wie oft sich der Lack verändert. Bis man ihn wie jeden anderen Nagellack wieder entfernt, bleibt der Farbwechsel-Effekt bestehen. Auch beim Auftragen gibt es nichts weiter zu beachten. Am besten arbeitet man mit einem Unterlack, denn die Lacke sind meist farbenfroh. Von In The Mood gibt es beispielsweise die Farbduos mit Rosa, das zu Flieder wird, Türkis zu Karibikblau oder Pfirsich zu Orange.

Umgerechnet etwa 6,50 Euro kosten die In The Mood Lacke. Auch die Claire's Mood Kollektion kostet in etwa soviel. Die Farben sind eher auf jüngere Kundinnen abgestimmt und reichen entsprechend von glitzerndem Lila über Türkis, Apfelgrün und Stahlblau bis hin zu drei verschiedenen Rosa- und Pinktönen. Wer den Farbwechsel-Effekt testen will, braucht die lackierten Finger nur in warmes bzw. kaltes Wasser zu tauchen. Während manche Duos nur etwas dunkler bzw. heller werden, wechselt der Grünton gleich ganz zu Gelb.

Große Farbvielfalt

Extravagant sind auch die Nagellack mit Farbwechsel von Del Sol. Die Kollektion umfasst mittlerweile über 20 verschiedene Farbtöne, die allesamt bei Sonneneinstrahlung die Farbe wechseln. Neben matten Tönen gibt es hier auch metallisch schimmernde Nuancen. Kräftiges Rot wird hier zu Silber und dunkles Lila zu einem hellen Beigeton. Wer sich also demnächst nicht mehr für nur eine Nagellackfarbe entscheiden will, sollte den Nagellack mit Farbwechsel probieren.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017