Excite

Miranda Kerr als Pornostar

Mit überraschend erotischen Fotos sorgt derzeit Miranda Kerr für Aufsehen. Die Australierin hat sich für die September-Ausgabe des "V Magazine" in einen Pornostar verwandelt. Sie trägt eine blonde Perücke und Spitzen-Lingerie. Auf einem Foto zeigt sie sogar ihren Busen. Was wohl Ehemann Orlando Bloom zu dieser Verwandlung sagt?

Das verruchte Auftreten ist allerdings nur eine Fotoserie, ins Pornogeschäft möchte Miranda Kerr nicht einsteigen. Sie mimt aber einen Pornostar. Und zwar den italienischen Erotik-Star Ilona Staller. Unter dem Künstlernamen Cicciolina war sie in den 70er Jahren eine gefragte Pornodarstellerin.

Für Fotograf Sebastian Faena verwandelte sich Miranda Kerr nun in diese Ikone des nicht jugendfreien Films. Und der Busenblitzer musste auf einem Foto sein. Denn Cicciolina war dafür bekannt, dass sie auf öffentlichen Auftritten immer ihre Brust zeigt.

FOTOS: Miranda Kerr nackt in der GQ - Bilder von Mario Testino

Auf den Fotos ist das australische Topmodelmal verrucht, mal sehr unschuldig auf einer grünen Wiese zu sehen. Die zweite Karriere von Ilona Staller wird in der Fotoserie aber nicht skizziert. Die Italienerin wurde nämlich 1987 als Spitzenkandidatin der ersten grünen Partei in Italien "Lista del Sol" in das dortige Parlament gewählt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021