Excite

Minx - Das Nageldesign der Stars

Wer Frau keine Lust hat auf das Lackieren ihrer Fingernägel, sollte sie auf Minx setzen. Minx ist der letzte Trend unter Stars in Sachen Design für den Fingernagel und schafft grenzenlose Möglichkeiten, denn bei Minx werden Folien auf den Fingernagel gebracht.

Dabei wird die Folie mit dem gewünschten Design einfach auf die Nägel geklebt, glatt gestrichen und mit einer Wärmelampe haltbar gemacht. Die überschüssige Folie wird dann abgefeilt und so auf die Kontur des Fingernagels gebracht. Es gibt kein langes Warten mehr, wie beim Lackieren der Fingernägel.

Bekannteste Verfechterin der Minx-Nägel ist Beyonce Knowles, die auch bei der Grammy Verleihung mit Hologrammen auf den Nägeln glänzte. Aber auch Stars wie Keri Hilson, Rihanna, Rapperin Eve oder Megan Fox schwören bei öffentlichen Auftritten auf das frische Design für die Nägel.

Rapperin Eve hatte bei der Präsidentschaftswahl ein spezielles Nageldesign mit dem Konterfei von Barack Obama auf den Nägeln. Der Fantasie sind mit Minx also keine Grenzen gesetzt. Es gibt allerdings nur wenige Nagelstudios in Deutschland, die das Auftragen von Minx-Folien anbieten.

Wer kein Nagelstudio in der Nähe hat, das Minx-Nägel anbietet, kann es mit der Selbstmach-Variante Blixz versuchen, die auf dieselbe Art und Weise funktioniert und circa ein bis zwei Wochen halten. Minx-Nägel sind jedenfalls ein Hingucker und dürften machen das Styling für den Abend komplett.

Bild: Minx Homepage

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020