Excite

Mariah Carey - Neues Parfum-Trio 'Lollipop Bling'

Mariah Careys musikalischer Erfolg bleibt derzeit eher aus, dafür hat die Popröhre nun ein neues Parfum namens Lollipop Bling auf den Markt gebracht. Gleich drei Düfte wird es geben, wie man auf der Seite des Stars erfahren kann: Wie bereits der Name verrät, wird das Duft-Trio nach fruchtigen Süßigkeiten riechen. Als Inspiration diente Mariahs Hochzeitsantrag, bei dem ihr jetziger Ehemann, Rapper Nick Cannon, den echten Ring in der Verpackung eines Lolli-Rings versteckt hat. Ein Faible für Kitsch hatte die Gute ja schon immer.

Jeder Duft der Lollipop Bling Kollektion ist nach einem von Careys Hits benannt. 'Mine Again' duftet nach Schokolade, Himbeere und einem blumigen Hauch von Magnolie. 'Ribbon' wird als Parfum beworben, bei dem einem das Wasser im Munde zusammen laufen soll: Das blumige Bouquet wird durch den Duft von blauen Himbeeren und den Ring Pop Lutscher-Ringen abgerundet. Als letztes gibt es noch 'Honey', der Ananas- und Honigduft miteinander kombiniert.

Ab Juli 2010 wird es die Düfte in amerikanischen Geschäften geben für einen Preis von 35 Dollar, also umgerechnet knapp 29 Euro. Für den Herbst sind noch weitere Spezialangebote geplant, darunter ein Geschenkset mit Kaugummi-Maschine und einem Duftroller in Lollipop-Form für unterwegs. Wann und ob die Düfte auch in Deutschland erhältlich sein werden, ist noch nicht klar.

Allerdings stehen die Chancen gut, denn Lollipop Bling ist nicht das erste Parfum von Mariah Carey. Mit M, Lucious Pink und Forever kann die Popsängerin schon auf eine ganze Duftkollektion zurückblicken. Mit den Kosmetikexperten von Elizabeth Arden bringt sie seit 2007 immer neue Parfums auf den Markt. Für ihren neuesten Streich wurde noch der Süßigkeitenhersteller Topps mit an Bord geholt, der die Ring Pop Lutscher-Ringe herstellt. Ob Mariah Careys neue Lollipop Bling Parfums tatsächlich so süß duften, wie der Name verspricht, kann man ab Juli herausfinden.

Bild: forever.mariahcarey.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020