Excite

Marc Jacobs: Make-up-Linie in Europa eingetroffen

  • Mac Jacobs Beauty/Facebook

Gestern war im Pariser Flagship-Store von Sephora der Tag des Europa-Launches von Marc Jacobs' Make-ups, der Hoffnung auf eine zeitnahe Lancierung auch hierzulande macht.

Das Besondere an den Make-up-Produkten: die von Marc Jacobs kreierten Produktnamen. Der Blush 'Shameless' ist von einem Tattoo des Designers inspiriert. Die Lippenstifte sind nach seinen Lieblingsfilmen benannt.

In der Avenue des Champs-Élysées wurden jedoch nicht nur die begehrten Produkte enthüllt, sondern auch eine bezaubernde Botschafterin. Neben den schwarz glänzenden Produkten durfte nämlich eine zweite Premiere die Blicke auf sich ziehen: Marc Jacobs' neues Testimonial Jessica Lange. David Sims shootete das Close-up der Schauspielerin mit Smokey Eyes und pfirsichfarbenen Lippen. Er hatte bereits Miley Cyrus für die Frühjahrskollektion 2014 fotografiert, nachdem der Stammfotograf von Marc Jacobs, Juergen Teller, sich geweigert hatte. Jessica Lange hatte zudem für die Modenschau eingesprochener Soundtrack für die Herbstkollektion 2014 mit ihrer Stimme unterlegt, der an die Fashion Shows des Designers erinnert. Marc Jacobs erklärte gegenüber WWD: "Die Kampagne ist anders und überrascht. Doch sie hält fest, was mich inspiriert".

Zum Rezitieren wählte er den Song "Somewhere Over the Rainbow", den er mithilfe von Jessica Langes "auf wunderbare Art und Weise narkotisierender Stimme" zum Mantra werden lässt.

Die Beauty-Produkte des Designers sind ab sofort in den französischen Sephora-Stores sowie bei Marc by Marc Jacobs in Paris erhältlich. Die Must-Haves in der französischen Hauptstadt: Pinkfarbener Lip Gloss sowie Lidschatten in zarten Pastelltönen aus der aktuellen Kollektion für Frühjahr/Sommer 2014.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017