Excite

Make-Up-Trend im Herbst - Roter Lidschatten

Nicht nur für die Kleidung und Accessoires ist im Herbst 2010 die Trendfarbe Rotangesagt, sondern auch beim Make Up als roter Lidschatten oder roter Kussmund. Rote Lippen soll man Küssen: Der klassische rote Lippenstift ist in dieser Saison wieder voll im Trend und wird für den ultimativen Partylook zum 'Kleinen Schwarzen' (oder dem 'Kleinen Roten') kombiniert. Zusammen mit den angesagten Details aus Spitze und transparenten Stoffen, ist der verführerische Femme Fatale-Look komplett.

Natürlich gehört auch hochglänzender roter Nagellack zum Beauty-Ensemble. An sich schon eine auffällige Wahl, doch wer es noch extravaganter haben möchte, sollte eine Variante der klassischen French Manicure probieren und mit der Couture Manicure roten Nagellack mit schwarzer Nagelspitze (oder andersherum) ausprobieren.

Im Herbst-/Winter 2010 wird der Rot-Trend aber noch ein Stück weiter gebracht: Auf den Laufstegen sah man ihn bereits an zahlreichen Models und nun soll der rote Lidschatten auch alltagstauglich werden. Bei Givenchy sah man ihn flächig aufgetragen, während bei Yves Saint Laurent und Christian Dior auf rote Highlights gesetzt wurde. Egal, ob mit schwarzem Eyeliner oder ohne, roter Lidschatten ist ein Make Up Trend der kommenden Saison.

Die Vogue hat vier grundlegende Tipps für den Umgang mit der ausgefallenen Farbe zusammengestellt, um zu vermeiden, dass die Augen verheult aussehen. Das rot sollte nicht ins Orange, sondern ins Pinke changieren und nur in einer leicht länglichen Form aufgetragen werden. So wird das Auge optisch verlängert. Sorgfältig und akkurat sollte die Farbe aufgetragen und erst im Anschluss ein wenig verwischt werden. Mit schwarzem Kajal kann man einen weiteren Akzent setzen und das Rot einrahmen. Kleidung, Accessoires, Lippenstift, Nagellack oder Lidschatten - Rot ist Trendfarbe für Mode und Make-Up im Herbst 2010 und kann auf vielfältige Weise kombiniert und getragen werden.

Bild: givenchy.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020