Excite

Männermodels stehen zunehmend im Rampenlicht

Zwar kennt man auch heute noch eher die Namen der weltberühmten weiblichen Topmodels, aber ihre männlichen Kollegen drängen immer stärker nach. Es wird zwar noch einige Zeit dauern, bis sie an Gagen wie zum Beispiel Gisele Bündchen, deren Jahreseinkommen auf 25 Millionen Dollar geschätzt wird, herankommen. Doch sind Männermodels heute aus der Werbe- und Modebranche nicht mehr weg zu denken.

Es begann mit Markus Schenkenberg

Das erste wirklich bekannte Männermodel war sicherlich der Schwede Marcus Schenkenberg. Heute zählen Sean O`Prey und Chad White zu den bestbezahlten Mannermodels.

Für viele Männer und Frauen gelten Models als Inbegriff von Schönheit und Perfektion. Sie sind Vorbild und scheinen ein aufregendes Leben zwischen Paris, London, Mailand und New York zu führen. Das ist sicherlich wahr, aber der Erfolg fordert auch seinen Tribut.

Gut gebuchte Models haben wenig Privatleben. Immer aus dem Koffer zu leben, wenig Freizeit und ständig gezwungen auf die Figur zu achten. Strenge Diät und ein straffes Sportprogramm, daran führt kein Weg vorbei, wenn man den geltenden Schönheitsidealen gerecht werden will.

Karl Lagerfeld spricht über Baptise Giabiconi als seine Muse. Der 22 jährige Franzose hat noch vor nicht allzu langer Zeit an einem Fließband in Marseille gestanden, bevor er in einem Sonnenstudio entdeckt wurde. Seither geht seine Karriere stetig steil bergauf.

Als aufsteigender Stern am Modelhimmel wird Rob Evens bezeichnet. Er wurde 1988 in England geboren und tanzte in Unterhosen für die CK One Kampagne. Heute modelt er für Trusardi und Givenchy.

Der Asiate Godfrey Gao wurde durch die Kolletktion von Loius Vuitton berühmt und versucht nun auch als Schauspieler Karriere zu machen.

Sein Lockenkopf machte Max Rogers berühmt. Zu sehen war er u.a. auf dem Laufsteg für die Hilfiger Kollektion.

Harte Konkurrenz

Wie auch unter den weiblichen Topmodels herrscht bei den Männermodels großer Erfolgsdruck. Was oft nur glamourös wirkt, ist harte Arbeit.

Davon können auch Jan Karajarena, dem man eine Affäre mit Madonna nachsagt und der Däne Tobias Sorensen, der trotz auffälliger Narben im Gesicht für Kenzo und H&M auf den Laufsteg geht, ein Lied singen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020