Excite

MAC - Farbenfrohes 'Art of Powder' Make Up

Die MAC Art of Powder Kollektion ist eine Hommage an Streetart und abstrakte Kunst. Das Beauty-Label ist für seine abwechslungsreichen Limited Editions bekannt, die vom Surfer-Look bis zum Schotten-Karo reichen. Jetzt werden immer mehr Details zu den kommenden Herbst-Kollektionen bekannt, zu denen auch die im September erscheinende Art of Powder-Linie zählt.

Diese ist an sich wenig spektakuläre und umfasst drei Paletten mit Highlightern, Lidschatten bzw. Bronze-Puder. Interessant sind vielmehr die Aufmachung und das Design der Paletten. Bei Temptalia.com wird die offizielle Pressemitteilung zitiert: Als Inspiration dienten die Meister der modernen Kunst. Statt die verschiedenen Farbnuancen getrennt unterzubringen, wurden sie also jeweils zu abstrakten Mustern vereint.

Der Optical Bronzer zeigt dabei ein geometrisches Muster, das eine optische Illusion kreiert. Die Linien aus pink und braun ziehen sich unregelmäßig über die Palette und geben eine räumliche Tiefe. Der Abstract Highlighter zeigt eben dieses abstrakte Bild mit verschiedenen Spritzern und Strichen aus Licht und Schatten. Rosa und Gold sind dabei die Hauptfarben, doch auch kleine Sprenkler in pink und lila finden sich.

Das Highlight der Mini-Kollektion ist wohl die Lidschatten-Palette, welche im Graffiti-Style gestaltet ist. Helles braun, weiß, hellblau, orange, pastell-pink und pastell-blau wurden zu einem typischen Sprayer-Bild angeordnet. Dort erkennt man verschiedene Buchstaben und den Schriftzug New York. Umgerechnet knapp 32 Euro kosten die Paletten jeweils und sind wieder mal nur in limitierter Auflage erhältlich. Die MAC Art of Powder Paletten sind vor allem für Sammler und Liebhaber von ausgefallenem Make Up interessant und ab September im Online-Shop oder in den MAC Boutiquen zu kaufen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017