Excite

L'Oréal - Verjüngung dank Stammzellen-Technik

L'Oréal hat das Rennen gemacht und bringt die erste bezahlbare Hautpflegeserie mit Stammzellen auf dem Markt. Damit landet der Kosmetikriese wahrhaft einen Beauty-Coups! "Age Perfect Cell Renew" heißt die erste, auf Stammzellen-Technologie basierende Kosmetikreihe, die erschwinglich ist. Kaufen kann man das Produkt exklusiv bei boots.com: Man muss sich auf einer Warteliste eintragen und wird benachrichtigt, wenn es vorrätig ist.

Wissenschaftler von L'Oréal forschen seit etwa zwei Jahrzehnten an Möglichkeiten die Stammzelltherapie auch für ihre Beauty-Produkte nutzbar zu machen. Ihre Ansätze haben sie sich patentieren lassen, unter anderem die innovativen Beauty-Wirkstoffe, die zu Jungerhaltung, Hauterneuerung und zum Schutz von Hautzellen beitragen.

Stammzellen in der Hautpflege: Was genau verbirgt sich dahinter?

Schon allein weil der Einbau lebenden Materials in ein Pflegeprodukt schwierig ist, werden keine Stammzellen von Embryonen eingesetzt. Die Industrie greift auf spezielle Enzyme und auf Stammzellen pflanzlichen Ursprungs zurück, welche die körpereigenen Stammzellen unterstützen sollen und stimulierend wirken. Diese Stimulation ist ein besonders wichtiger Aspekt und die Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Anti-Ageing-Wirkung "beeindruckend hoch" sein wird.

Die L'Oréal-Stammzellen-Produkte sind aber nicht wirklich die ersten auf dem Markt. "ReVive" brachte schon 2008 sein "Peau Magnifique" heraus, hinblättern musste man aber schlappe 800 Euro. Das Produkt sollte bei längerem Gebrauch "eine Generation neuer Hautzellen sowie festere Haut mit 45 Prozent weniger Falten und eine verbesserte, reine Haut" bewirken. Vor Kurzem zogen dann auch Lancôme mit seinem "Absolute Precious Cells Nuit" und Dior mit seinem "Dior Capture R60/80 XP Restoring Wrinkle Night Serum" nach, aber auch diese Produkte sind sehr teuer.

Ob's wirkt? Ein günstiger Preis für die verjüngende Hautpflege lädt jedenfalls ein, es einfach mal auszuprobieren.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020