Excite

Lidschatten richtig auftragen: Damit die Betonung auf dem Auge liegt!

Lidschatten richtig auftragen ist eine Kunst für sich, denn mit den bunten Farben für das Lid möchte man die Augen betonen. Doch trägt man die Schminke falsch auf, kann der Versuch wie eine Karnevals-Maske wirken. Deshalb sollte man die Excite-Tipps beachten, die zeigen, wie man Augen richtig in Szene setzt.

Weniger ist Mehr!

Lidschatten richtig auftragen ist die eine Sache, die Farbwahl eine andere. Deshalb sollte man mit Bedacht zu einer Farbe greifen, die zum eigenen Typen, zur Outfit-Wahl und zu den Farben der Augen passt. Dabei sind dezenter Töne oft vorteilhafter als grelle Farben.

Außerdem ist für es das Augenschminken hilfreich, wenn man die gewählte Farben in abgestuften Nuancen hat. Viele Trendanbieter in Sachen Make-Up wissen das und bieten ihren Lidschatten in einer Nuancen-Staffelung an.

Beim Lidschatten richtig auftragen gilt, dass der dunkle Ton immer am Auge ist. Vom Augen hin zur Augenbraue wird es immer heller! Wer diese Regel befolgt, kann gar nichts falsch machen!

Mit einem Lidschatten-Pinsel oder Schwamm trägt man den dunklen Ton an den Wimpern rund um das Auge auf. Am unteren Lid sollte man mit der Farbe nur einen leichten Strich ziehen. Über die dunkle Markierung setzt man dann die hellere Nuance, die man auf das ganze Lid verteilt.

Die Übergänge zwischen Dunkel und Hell werden mit einem Pinsel verwischt. Dann kann man noch einen Schritt weitergehen und einen weiteren hellen Ton vom Lid hin zu der Augenbraue auftragen. Für den Alltag reichen zwei Nuancen.

Wer jedoch sehr darauf bedacht ist, seine Augen zu hervorzuheben, kann zu einer dritten Nuance greifen. Bei festlichen Anlässen und für Partys darf es natürlich immer etwas Mehr sein!

Dunkle Farben nur bei Smokey-Eyes!

Dunkler Lidschatten kommt nur bei Smokey-Eyes in Frage. In diesem Falle bedeutet es, den Lidschatten richtig auftragen, das ganze Auge mit einem dunklen Ton, schwarz oder dunkelbraun, zu umranden. Allerdings erspart man sich den Part zwischen Lid und Augenbraue, was sonst zu übertrieben aussehen würde.

Wer neben Lidschatten auch Eyeliner benutzt, sollte wissen, dass erst der Eyeliner aufgetragen wird. Dann folgt der Lidschatten, der die harte Kontur des Eyeliners etwas weicher macht.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017