Excite

LAQA & Co – Nagellack in Stiftform

Wer genug von kleckernden Nagellackfläschchen und tropfenden Pinseln hat, sollte einen Blick auf die LAQA & Co Nagellacke in Stiftform werfen. Sie sind nicht nur für unterwegs praktisch, sondern ermöglichen auch Zuhause ein präzises Auftragen der Farbe. In letzter Zeit häufen sich die Beauty-Produkte mit innovativen Verpackungen und Applikatoren. Nach dem Rouge aus der Tube von Givenchy, bei dem das Schwämmchen gleich dabei ist, folgt nun eben der Nagellack-Stift.

Wie man auf der Facebook-Seite des Unternehmens erfährt, wurde LAQA & Co erst 2010 gegründet. Dabei ist die Idee denkbar einfach wie praktisch: Statt des klassischen Glasbehälters und dem passenden Pinsel, wird der Nagellack in eine Stiftform direkt mit Pinselspitze gepackt. Dazu wird jede Farbe in einer von unterschiedlichen Künstlern gestalteten Box geliefert, welche die Stifte zu echten Sammlerstücken machen.

Momentan gibt es, wie man auf der Webseite sehen kann, acht Farben, die von tiefem Schwarz bis zu neutralem Weiß bzw. Klarlack reichen. Von kräftigem rot über pink und lila bis hin zu blassem gelb, mintfarben und angesagtem beige-grau, deckt die erste LAQA & Co Kollektion ein großes Farbspektrum ab.

Junge Nachwuchskünstler werden für das Design der Verpackung engagiert und erhalten sogar einen Anteil vom Verkaufspreis. Somit tut man beim Kauf nicht nur seiner Beauty-Sammlung etwas Gutes, sondern fördert auch die Kunstszene. Mit einem Preis von 14,95 Dollar, also etwa 11 Euro, sind die Nagellack-Stifte auch recht günstig. Durch die Form liegen sie gut in der Hand und lassen sich wie ein Stift benutzen. Hochglänzende, deckende und leuchtende Farben für unterwegs oder natürlich Zuhause verspricht die Firma. Die Nagellacke in Stiftform von LAQA & Co lassen sich über das Internet bestellen.

Bild: laquaandco.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021