Excite

Lady Gaga – Viva Glam Lippenstift für MAC

Überraschend gedeckt sind die Farben der neuen Lady Gaga Viva Glam Kollektion für MAC. Die schrille Popsängerin hat bereits zum dritten Mal mit dem Beauty-Giganten zusammengearbeitet. Mit der Dare To Wear-Kollektion hat sie ihre eigene Linie mit Lidschatten und Lipgloss vermarktet. Statt auf schrille Farben wird bei den Viva Glam-Produkten aber auf universelle Tragbarkeit gesetzt.

Gemeinsam mit der 80er Jahre Ikone Cyndi Lauper hat Lady Gaga bereits äußerst erfolgreich Lippenfarbe für den guten Zweck vermarktet. Denn schon seit 1994 unterstützt MAC mit den Viva Glam Produkten die Aufklärung und den Kampf gegen Aids. Zu 100% werden die Verkaufserlöse gespendet und zwar an die MAC Aids Stiftung. Die Wohltätigkeitsorganisation unterstützt HIV infizierte Männer, Frauen und Kinder. Die Lauper/Gaga-Lippenfarben waren innerhalb kurzer Zeit restlos ausverkauft.

Nun kommt also die Nachfolgekollektion: Nach einem frischen Kaugummi-Rosa gibt es nun zwei bedeckte Nude-Töne von Lady Gaga für Viva Glam. Der Gaga 2 Lipstick ist ein helles beige und kostet umgerechnet etwa 11 Euro. Die Verpackung ist wieder in schwarz und rot gehalten, im Inneren sieht man die Unterschrift von Lady Gaga. Auch das Gaga 2 Lipgloss kann man im Online-Shop von MAC ansehen und bestellen. Es ist ebenfalls in einem hellen, milchigen beige gehalten und alternativ gibt es noch ein schimmerndes rosa. Das Lipgloss kostet ebenfalls um die 11 Euro.

Wie fast immer bei den beliebten MAC-Kampagnen sind die Produkte auch diesmal limitiert. Geht man vom Erfolg der letzten Gaga-Kampagne aus, muss man sich mit dem Kauf beeilen, bevor alle Lippenstifte vergriffen sind. Die Lady Gaga Viva Glam Kollektion gibt es ab sofort online oder dort, wo es MAC Kosmetik gibt.

Bild: popbee.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017