Excite

Kim Kardashian zeigt nicht nur Po, sondern ist völlig nackt - unzensiert

  • Tumelivia Pope / Twitter

Als die Bilder von Kim Kardashians üppigem Po aus dem Paper Magazine im Netz auftauchten, dachten alle, weiter würde das It-Girl nicht gehen, aber nun gibt es neue Bilder, auf denen sich Kanye Wests Ehefrau auch noch umdreht: Man sieht sie von vorn und völlig nackt - auch diese Bilder werden im Paper Magazine veröffentlicht. Im Netz machen sich viele User darüber lustig. Die Fotos könnt ihr hier bei uns unzensiert sehen.

"Break the Internet" heißt die Bilderserie, welche die US-Amerikanerin zeigt. Die Idee dazu stammt angeblich von Kim Kardashian selbst und das Paper Magazine veröffentlicht sie. Und da das Starlet kein Skandälchen auslässt, zeigt sie sich splitterfasernackt. Sie will wohl damit zeigen, was für eine tolle Figur sie auch nach der Geburt ihres Kindes noch hat. (Und das hat sie auch!)

Chefredakteur Mickey Boardman sagte nun: "Wenn wir es tun, dann tun wir es richtig. Es war ihre Idee, sich auszuziehen und mehr als ihren Arsch zu zeigen." Und sie zeigt viel mehr, kann sich dabei aber auch sehen lassen. Flacher Bauch, üppige Brüste, XXL-Po und ausladende Hüften, für eine junge Mutter hat sie wirklich schon wieder eine erstaunlich perfekte Figur.

Für das Internet sind die Bilder allerdings zensiert. Auf dem Instagram Account des Paper Magazines sind schwarze Balken über die entscheidenen Stellen gesetzt. Im Heft selbst allerdings zeigt Kim Kardashian alles, nicht nur ihren nackten Po. Es dürfte sicher sein, dass die Ausgabe mit "Break the Internet" ein Verkaufsrenner werden wird, auch wenn sich viele User im Internet über Kim Kardashian lustig machen. Ehemann Kanye West platzt übrigens vor Stolz, er scheint mehr als einverstanden mit den sexy Fotos seiner Ehefrau.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017