Excite

Katy Perry – Eigene Nagellack-Kollektion

Popsängerin Katy Perry macht sich langsam aber sicher auch auf dem Beauty-Sektor breit und bekommt nach ihrem ersten eigenen Parfum nun auch eine eigene Nagellack-Kollektion. Gemeinsam mit der Firma OPI hat sie vier Nagellacke und einen Speziallack kreiert. OPI ist zum einen bekannt für seine hochwertigen Produkte, die auch in professionellen Salons genutzt werden und zum anderen für seine zahlreichen Kollaborationen.

Allerdings macht im Gegensatz zu der zuletzt bekannt gewordenen Justin Bieber Nagellack-Kollektion die Zusammenarbeit von OPI und Katy Perry tatsächlich Sinn. Denn die Sängerin ist neben bekennender Maniküre-Fan und zeigt neben schrillen Outfits gerne auch kreative Nagel-Designs auf dem roten Teppich. So sah man sie zum Jahrestag mit einer Russell Brand-Maniküre, bei der auf jedem von Katys Nägeln ein Foto ihres Verlobten aufgebracht worden ist.

Wie die TeenVogue berichtet, werden die Nagellacke ebenfalls nach Songs von Katy Perry benannt sein: Teenage Dream ist ein pinker Lack mit Glitter, Not Like The Movies ist ein schimmerndes Silber, Last Friday Night ein blauer Lack mit Gliter und The One That Got Away ein tiefes brombeer-rot. Black Shatter ist schließlich ein schwarzer Effekt-Lack, der, ähnlich wie der Splitter-Effekt von BYS, über der eigentlichen Farbe aufgetragen wird und ein Leoparden-ähnliches Muster erzeugt.

Ab Januar 2011 wird die Katy Perry Nagellack-Kollektion von OPI erhältlich sein, die Lacke werden um die 6,50 Euro kosten.

-Hier ein Video-Preview der Katy Perry Nagellack-Kollektion:

Bild: katyperry.com, alllacqueredup.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018