Excite

Kate Moss - Eigene Rimmel Make Up Kollektion

Im September wird die erste Kate Moss Rimmel Make Up Kollektion in den Läden stehen. Das Model wirbt bereits seit zehn Jahren für die Londoner Beauty-Firma und war bereits das Gesicht zahlreicher Werbeclips und Kampagnen. Ob Volumen-Mascara, extra glänzendes Lipgloss oder Foundation für einen strahlenden Teint, Kate hat den London Look perfektioniert.

Wie Coty, die Firma, welche sowohl Rimmel London wie auch die Parfums von Kate Moss vertreibt, hat ein offizielles Statement abgegeben. Die Kollaboration mit Kate wird es ab September zu kaufen geben, momentan werden noch die Verpackungen und Details bearbeitet. So wurde auch der Blog SassyBella.com gebeten, die ersten Vorab-Bilder der Kollektion wieder von der Webseite zu löschen.

Dort sah man eine kleine britische Telefonzelle und einige Make Up Produkte mit Leoparden-Print. Ob dies aber tatsächlich das finale Design gewesen ist, wollte Coty nicht bestätigen. Elle UK berichtet, dass es eine Leoparden-Print Kosmetiktasche geben wird. Ansonsten soll die Verpackung den bekannten Union Jack und die Unterschrift des Supermodels zeigen. In der Vergangenheit hat Kate bereits für den britischen Retailer Topshop zahlreiche Mode-Kollektionen entworfen. Für den Taschenhersteller Longchamp hat sie ebenfalls einige Stücke entworfen.

Neben Gesichtern wie Zooey Deschanel, Lily Cole oder Georgia May Jagger ist sie seit Jahren eines der Rimmel London Models. Wie die britische Elle berichtet, umfasst ihre erste Make Up Kollektion sechs Lippenstifte, unter anderem in pink, orange, rot und einem dunklen Lila-Ton. Dazu soll es noch Lidschatten und Mascaras geben. Im letzten Monat wurde Kate bei einem Videodreh auf einem Dach in ihrer Heimatstadt Croydon gesehen. Im roten Minikleid und mit roten High Heels steigt sie in einen Helikopter. Ob die Bilder zur neuen Kate Moss Rimmel Make Up Kollektion gehören, wird sich spätestens im September zeigen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017