Excite

Justin Bieber und sein neues Tattoo: Mama sieht alles

Der Teenie-Star Justin Bieber steht auf Tattoos, das ist schon länger bekannt. Gerne sucht er das Tättowierstudio auf und lässt sich etwas stechen. Sein neuestes Kunstwerk ist ein riesiges Auge, das auf seinem Arm gestochen wurde. Und dahinter steckt eine eigentlich ganz süße Absicht.

Für den neuen Armschmuck hat Bieber in New York das Studio "Bang Bang Tattoos" aufgesucht. Tattoo-Künstler Keith McCurdy ist für das Auge verantwortlich. Es soll eine Hommage an Justin Biebers Mutter Pattie Mallette sein. Auf Instagram schreibt der Jungstar, dass ihn dieses Tattoo daran erinnern soll, "dass Mama alles sieht".

In letzter Zeit setzte sich die Mama für ihren Sprössling ein. Bieber fiel ja ziemlich häufig durch dumme und unbedachte Aktionen auf, aber die Mutter stand ihm immer wieder zur Seite und glättete die Wogen, wo sie nur konnte. Das hat der Sohnemann wohl nicht vergessen.

Dass so manche Leute diese Idee etwas merkwürdig finden, finder Tattookünstler Keith McCurdy gar nicht. In einem Interview mit MTV sagte er, dass er schon vielen Menschen ein Auge tättowiert habe. Für Justin Bieber sei es ein Schutzsymbol, dass seine Mutter immer auf ihn achtet.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020