Excite

In The Mood - Nagellack als Stimmungsring

Wem eine einzige Nagellackfarbe zu langweilig und French Manicure zu aufwendig ist, kann nun mit dem In The Mood Nagellack seine Nägel zum Stimmungsring werden lassen. Je nach Laune verändert sich die Farbe der Lacke. Das Prinzip ist altbekannt und wird schon lange Zeit für die Stimmungsringe verwendet. Der 'In The Mood'-Lack enthält, wie die deutsche Vogue berichtet, ein Harz, welches die eigentliche Grundfarbe ab einer Temperatur von 32°C überdeckt.

Aus der eigentliche Lackfarbe wird also beim Sonnenbad oder griff zum heißen Kaffee ganz schnell eine andere Farbe. Bei einer anschließenden Abkühlung erhält der Nagellack seine ursprüngliche Farbe zurück. Hinter dem In The Mood-Lack steckt die amerikanische Firma Perfect Formula. Insgesamt sechs verschiedene Farbduos stehen zur Auswahl, die allesamt ein hochglänzendes Finish ergeben. So leuchtet garantiert jede der Farben.

Wie bei einem richtigen Stimmungsring tragen die Lacke natürlich Namen wie Mellow, also gelassen - ein Rosaton, der sich in helles Flieder färbt. Hyper, aufgedreht, ist natürlich knalliger in pfirsischfarben bzw. knalligem Orange. Flirty verändert die Farbe bei einem heißen Flirt von hellrosa zu pink, währen Devious (verschlagen), von rosa zu lila wechselt. Curious, neugierig, ist wohl der knalligste Ton: Es wechselt von angesagtem türkis zu frischem karibikblau. Blissful, glückselig, rundet die Kollektion ab und ändert seine Farbe von einem Nude-Ton zu Pfirsisch.

Der Farbwechsel funktioniert jedes Mal wieder, bis der Nagellack entfernt wird. Egal, ob heißer oder Eis-Kaffee, ein warmer Sommertag und ein Sprung in den kalten Pool, die Mood-Nagellacke passen sich immer an. Für jeweils 8 Dollar, also knapp 6,50 Euro, sind die sechs Stimmungslacke von In The Mood erhältlich.

Bild: themoodpolish.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020