Excite

How to: Wie man blaue Augen am besten schminkt

Über strahlend blaue Augen gibt es sogar weltberühmte Lieder. Sie sind einfach etwas besonderes und ein Blickfang in jedem Gesicht. Wie man blaue Augen am besten schminken kann, verraten diese Schminktipps!

1. Zunächst wählt man den passenden Lidschatten aus. Wenn man sich eher dezent schminken möchte oder vorhat die Lippen in einem kräftigen Rotton zu betonen, sollte man zu Nudetönen greifen. Auch ein gold-brauer Ton passt gut. Ansonsten sind Rosa oder Apricot-Töne zu empfehlen. Verzichten sollte man auf ein grelles lila oder blau. Am besten wählt man zwei aufeinander abgestimmte Töne, also zum Beispiel hellbraun und braun. Wenn man sich nun noch zwischen pudrigem oder cremigem Lidschatten entschieden hat, kann zur Tat geschritten werden.

2. Nun trägt man zunächst als Unterlage einen hautfarbenden Puder auf, der dazu dient, dass der Lidschatten besonders lange hält. Dann kann man am Lidrand eine Linie mit dem Kajalstift ziehen. Danach wird auf dem beweglichen Lid der hellere Farbton aufgetragen. Darüber in der Lidfalte trägt man den dunkleren Ton auf und darüber wieder den helleren. Um die Augen zu vergrößern kann man ein wenig weißen Lidschatten auf die Nasenaußenwände in Höhe des Auges auftragen.

3. Am Ende trägt man die passende Wimperntusche auf. Es muss auch nicht immer schwarz sein, ein brauner Mascara betont die Wimpern ebenso gut und wirkt ein wenig weicher. Um noch mehr Schwung in die Wimpern zu bekommen hilft eine Wimpernzang und schon ist einem der perfekte Augenaufschlag sicher.

Und schon strahlen die blauen Augen noch schöner als zuvor.

Bilder: www.lookgreat-loseweight-savemoney.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020