Excite

Hochsteckfrisuren selber machen

Hochsteckfrisuren selber machen ist nicht so schwer, wie man es meinen mag. Mit ein paar geübten Handgriffen bekommt man schnell eine schicke Frisur hin, die den ganzen Tag hält. Dann fallen die Haare nicht mehr ins Gesicht und die Körper wirkt größer und Schlanker, was zwei große Vorteile von Hochsteckfrisuren sind.

Schnelle Frisuren im Überblick

Besonders wer lange Haare hat, wird kein Problem haben, sich die Hochsteckfrisuren selber zu machen. Mit ein paar Haargummis und Klammern, ist in nu die Frisur fertig. Einfach ist beispielsweise der Pferdeschwanz-Dutt. Man bindet die Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen. Dann zwirbelt man den Schwanz solange, bis er sich um den Ansatz des Pferdeschwanzes legt. Mit Klammern und einem Gummi fixieren und fertig ist die einfache Frisur.

Eine andere Variante ist der Flechtzopf, der gerade absolut in Trend ist. Am Ansatz topiert man das Haar leicht an. Dann unterteilt man das Haar in drei Partien, die man jeweils zu Zöpfen flechtet. Dann nimmt man die die drei Zöpfe und flechtet sie zu einem Zopf zusammen. Dieser wird dann zum Dutt geformt und am Hinterkopf befestet.

Eine weitere, ganz einfache Hochsteckfrisur, die man ganz schnell und einfach zaubern kann, ist derzeit der absolute Frisurentrend. Man fixiert einen Pferdeschwanz ganz oben an dem Hinterkopf. Dann verwuschelt man die Haare und befestigt einen unordentlichen Dutt mit einem zweiten Zopfgummi. Schon ist die Frisur fertig. Eignet sich bestens, wenn man unterwegs ist und die Haare nerven!

Wer dünnes Haar hat und beim Toupieren keine Fülle ins Haar bekommt, kann zu Haarpolstern greifen, die man unter dem Deckhaar versteckt. Die Polster gibt es in jeder Drogerie für wenig Geld.

Schöne Accessoires für die Hochsteckfrisur

Wer sich seine Hochsteckfrisuren selber machen möchte und schon ein wenig Übung daring mitbringt, kann mit netten Accessoires experimentieren. Zum Beispiel kann man bunte Bänder in den Flechtzopf integrieren oder einfache Klammern durch Blüten-Klammern ersetzen.

Dann noch ein kleiner Tipp: Hochsteckfrisuren immer mit etwas Haarspray fixieren. So halten sie den ganzen Tag und sehen super aus!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017