Excite

Hier finden Sie beliebte Beauty Tipps zum Selbermachen

Vergessen Sie überteuerte Cremes, die viel versprechen und doch nichts halten, denn für die besten Effekte können Sie mit wenigen Mitteln selbst sorgen. Welche Beauty-Tipps gibt es zum Selbermachen?

Sie haben trockene Haut? Dann versuchen Sie mit einer Quarkmaske eine geschmeidigere Haut zu erzielen. Verrühren Sie etwa 2 Esslöffel Speisequark und geben Sie etwa einen Teelöffel Olivenöl und einen Teelöffel Honig hinzu. Für bessere Erfolge sollte der Honig angewärmt sein. Tragen Sie die Maske auf Gesicht und Dekoltee auf und waschen Sie diese nach 20 Minuten mit klarem, warmem Wasser ab.

Auch Haferflocken können umfunktioniert werden und ein Hausmittel gegen fettarme Haut darstellen. Kaufen Sie sich Buttermilch und geben zu 125 ml etwa 2 Esslöffel Haferflocken hinzu. Verwenden Sie hierfür die feinen Flocken, nicht die Groben. Lassen Sie nun die Haferflocken einige Minuten in der Buttermilch aufquellen. Tragen Sie die Maske nun großzügig auf. Nach 30 Minuten können Sie die Maske abwaschen. Aber Vorsicht, nicht mit Wasser, sondern mit der restlichen Buttermilch, das verspricht zusätzliche Effekte.

Haben Sie nicht nur trockene Haut, sondern auch trockenes Haar? Auch hier gibt es eine schnelle Notfallhilfe. Mischen Sie ein Ei, ein Esslöffel Honig und zwei Esslöffel Olivenöl zusammen und massieren es in Ihre Haare. Für das perfekte Ergebnis umwickeln Sie Ihr Haar für etwa 30 Minuten mit Frischhaltefolie, danach können Sie die Haarmaske gründlich ausspülen.

Noch einfacher ist die Olivenölmaske für die Haare. Einfach etwas angewärmtes Olivenöl nach dem Haare waschen einmassieren und 30 Minuten einwirken lassen. Auch hier können Sie die Wirkung mit Frischhaltefolie verstärken. Jetzt einfach ausspülen und sich über den neuen Glanz Ihrer Haare freuen!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017