Excite

Herrendüfte 2012: Was trägt Mann auf der Haut?

Was sind die Herrendüfte 2012 und welche Designer bringen neue Parfum auf den Markt, die unbedingt im Badezimmer stehen sollten? Auf dem Duft-Markt herrscht totales Chaos: Zu viele Düfte für Herren, die alle für sich sprechen. Doch es gibt einige Produkte, die Mann 2012 unbedingt auf der Haut tragen sollte.

Die 6 Trenddüfte 2012 für Männer

Auf Nummer 1 der besten Herrendüfte 2012 steht Der Duft 'The One Sport' von Dolce und Gabbana. Das Parfum wirkt durch den Duft von Rosmarin, Moschus und Sequoia, das aus einer Nadelbaumart gewonnen wird, sehr markant und holzig: Der perfekte Herrenduft für starke Männer. Ab Februar gibt es das männliche Aroma in Parfumerien.

Etwas frischer und sportlicher ist der Duft 'L'Eau d'Issey pour Homme' von Issey Miyake, den es im Frühjahr zu kaufen gibt. Grapefriut, Zedernholz und Bergamotte sorgen für ein Frischerlebnis der besonderen Art.

Individualisten werden wahrscheinlich 'Monsieur' von Jean Paul Gaultier lieben. Ausgefallen, energiereich und ein schickes Design des Flakons sind einige Merkmale des Herren-Parfum. Daneben garantieren Noten aus Zedernholz und Zitrusfrüchten einen jungen, energiegeladen Duft.

Bei dem Duft 'Code Homme Sport' von Giorgio Armani spielen vor allem die Aromen Vetivergras, Minze, Ingwer und Zistrose eine große Rolle. Das Ergebnis ist jugendlich, leicht und einfach mal etwas ganz anderes unter den Herrendüften 2012.

Ein wahres Gegenstück ist die Kreation 'Intense pour Homme' aus dem Hause Gucci. Ab Februar gibt es den sehr markanten Duft, der zugleich Sinnlichkeit versprüht in den Parfümerien. Inhaltsaromen sind Koriander, Zitrone und Lavendel.

Wie das erste Parfum von Louis Vuitton riechen wird, ist noch unklar. Klar ist, dass der Modemacher 2012 seinen ersten Herrendurft auf den Markt bringen wird. Man kann sich auf eine edle Variante einstellen, so wie man es von Luis Vuitton gewohnt ist.

Der In-Duft 2012: L12.12 Rouge von Lacoste

Eine Neuerscheinung der Herrendüfte 2012 ist die Kreation L 12.12 Rouge von Lacoste. Letztes Jahr kamen schon die Nuancen Blanc (Weiß), Bleu (Blau) und Vert (Grün) raus. Rouge ist der sinnlichste Duft in der Reihe.

Ganz neu in der Liga der Duftdesigner ist Mercedes Benz. Ende des Jahres 2011 feierte die Automarke ihre erste Kreation 'The first fragrance for men', die jetzt in ausgewählten Parfumerien erwerbbar ist. Sportlich, markant und durch und durch männlich. Nicht nur Auto-Fans dürfte das Parfum gefallen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018