Excite

Haarfarben Tipps: Blond Färbung ohne Gelbstich

Haarfarben: Blond ohne Gelbstich – welche Produkte sind empfehlenswert? Es gibt nichts Schlimmeres als nach einer Tönung oder Färbung feststellen zu müssen, dass die Haarfarbe nicht so schön blond geworden ist wie auf der Verpackung sondern einen fiesen Gelbstich hat. Dieser sorgt für eine unnatürliche Haarfarbe. Doch es gibt Produkte sowie Farben und Töne, mit denen man dieses Kopffiasko verhindern kann.

Tipps für eine Blondierung ohne Gelbstich

Haarfarben in Blond ohne Gelbstich gibt es genügend in der Drogerie. Doch oft ist der Gelbstich aufgrund eines Anwendungsfehlers entstanden oder weil die Grundhaarfarbe nicht zur Färbung passte.

So kann es zu gelbem Haar kommen, wenn man die Färbung bzw. Tönung zu kurz im Haar gelassen hat. Deshalb sollte man immer die Anweisungen auf der Verpackungsbeilage ernst nehmen. Auch wenn man zwei verschiedene Blondierungen hintereinander nutzt, kann es zum Gelbstich kommen.

Wenn es zu spät ist, hilft es, die Haare nochmal mit dem selben Produkt zu färben. Des Weiteren hilft Silberschampoo, wenn ein Gelbstich nach einer Färbung auftritt. Produkte aus der Drogerie sollte nicht wahllos gekauft werden.

Wer eine Blondierung ohne Gelbstich haben möchte, sollte nach besonderen Produkten suchen. Eine empfehlenswerte Coloration ist unter anderem Nordic Perlmutt von Schwarzkopf Brillance. Das Endergebnis ist ein schönes, natürliches Blond. Mehr in Richtung Platinblond geht es mit der Färbung Perlblond von Syoss.

Wer schon blonde Haare hat, jedoch den Ton heller machen möchte, sollte zu der Produktreihe L1 Aufheller greifen. In der Reihe gibt es auch einen Aufheller für dunkles Haar mit Anti-Rotstich-Effekt.Weitere Töne, mit denen man in der Regel keinen Gelbstich erhält, sind Karamell oder Honig. Jedoch kommt es immer auf die Ausgangshaarfarbe an, auf die man die Färbung aufträgt.

Erste-Hilfe beim Friseur

Die Haarfarben Tipps für Blond ohne Gelbstich raten, den Friseur aufzusuchen, wenn bei der Coloration alles schief gelaufen ist. Anstatt alle möglichen Färbungen aus der Drogerie auszuprobieren, um den Gelbschimmer zu entfernen ist die beste Hilfe der Blick des Fachmannes bzw. der Fachfrau. Der Friseur weiß, wie er den Gelbstich aus dem Haar bekommt!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020