Excite

Hier sind die Haarfarben Trends für 2011

Zurück zur Natur ist im Herbst 2011 das Motto bei den Haarfarben. Ob sonnengebleichtes Blond aus dem Sommer oder herbstblätterfarbene rote Haare, es bestimmt für jede etwas dabei. Wer gerne ein bisschen experimentieren möchte und Mut zum Außergewöhnlichen hat, der kannsich an den Stars wie Katy Perry oder Sienna Miller orientieren. Sie haben entweder ihre Haare komplett rosa oder nur die Spitzen rosa eingefärbt. Garantiert ein Hingucker!

Es dominieren auch im Herbst die warmen Farben, wie ein ein changierender Blondton, in den ganz unauffälliger violetter Highlights gesetzt werden, um das Vlond noch mehr zum Strahlen zu bringen. Verzichten sollte man auf harte Übergänge zwischen den verschiedenen Blondtönen, weiche Übergänge wirken femininer und schmeicheln. Zudem ist auch Platinblond wieder sehr angesagt, dieser Farbton ist nie in und bietet besonders in den kalten Jahreszeiten einen schönen Kontrast zur dunklen Landschaft.

Auch bei den Brauntönen kommt wieder der violette Stich zum Vorschein, um einen besonderen Glanz zu schaffen, gemixt mit warmen und kalten Brauntönen. Rot ist natürlich auch wieder angesagt, wer sich traut darf auch ruhig zu einem kräftigen Rot greifen, dies sieht gerade im Herbst zu heller zarter Haut besonders schön und edel aus. Toll sehen auch Blondtöne mit rötlichen Nuancen aus, dies geht in Richtung Honigblond.

Für alle, die gerne ein bisschen experimentieren wollen gibt es jetzt den neuen Trend, ins braune Haar goldene Highlights zu setzen wahlweise können auch rote Strähnchen ins Haar gesetzt werden. Dies gibt der Frisur Struktur und Lebendigkeit.

Wer auf Farbmixe steht, der kann einfach Blond und Braun mischen, aber bitte nur bei langem Haar. Also egal, was gefällt, bei den Haarfarben Trends 2011 ist für jeden was dabei.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017