Excite

Haare schneiden leicht gemacht - Pony selbst kürzen

Wer sich selbst die Haare schneiden möchte, um auf den Kosten und aufwendigen Besuch beim Friseur zu verzichten, der braucht die richtigen Utensilien und viel Geschick. Ein Pony kann mit ein wenig Hilfe und der richtigen Schere ganz fix geschnitten werden. So bleibt der Termin beim Kopfgärtner erspart und das Geld im Portemonnaie.

Die richtige Schere ist für das Haare schneiden Zuhause ein Muss. Schließlich werden die Haarspitzen sonst geschädigt. Eine so genannte Haarschneideschere gibt es in fast jedem Drogeriemarkt. Wer sich Stufen schneiden möchte, der braucht zusätzlich noch eine gefranste Schere für die spätere Korrektur. Auch beim Friseur selber kann man eine Haarschneideschere besorgen. Auch ein Kamm darf zu der Haarbehandlung nicht fehlen.

Bevor man die Schere zum ersten Schnitt ansetzt, sollte man sich aber bewusst machen, dass Haare schneiden kein leichtes Unterfangen ist. Es kann immer etwas schief gehen. Doch Haare schneiden kann auch riesigen Spaß machen. Sollte der Haarschnitt jedoch gänzlich in die Hose gehen, so kann man zur Rettung der Haare immer noch einen Friseur aufsuchen, der das ganze Desaster wieder richtet. Sicherlich sollte man sich eingestehen, dass man sich nun als Anfänger keinen komplett neuen Schnitt zurechtzwirbeln kann, aber einen Pony schneiden oder die Spitzen nachschneiden ist kein Problem.

Um die Haare genauer schneiden zu können, sollte man das Haar anfeuchten und dann gut durchkämmen. Zu beachten ist, dass das Haar trocken aber etwas kürzer ist als nass. So kann ein selbst geschnittener Pony beispielsweise nach dem Föhnen etwas hoch gerutscht sein. Daher sollte man sich langsam herantasten und lieber immer wieder abwarten, dass das Haar trocknet, um dann ggf. weitere Zentimeter abzuschneiden.

Wenn man einen geraden Pony haben will, dann setzt man die Schere waagerecht an, nachdem die feuchten Haare komplett über die Stirn gekämmt wurden. Bei einem fransigen Pony, sollte die Schere senkrecht gehalten werden. Dabei schneidet man gleichmäßig ein Stück in den Pony ein.

Mit einer ruhigen Hand hat man schnell einen neuen Look geschaffen und einiges an Geld gespart. Wer sich nach dem Pony noch traut weitere Frisuren auszuprobieren, dem wünschen wir viel Erfolg!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017