Excite

Stehen Sie zu Ihrer Haarfarbe: Graue Haare sind im Trend!

Die ersten Anzeichen des älter werdens sind neben kleinen Fältchen häufig auch graue Haare, die sich unter das Naturhaar mischen. Wann und wie schnell Sie übrigens ergrauen, liegt an den Genen- darauf hat die Umwelt keinen Einfluss. Doch es gibt keinen Grund mehr, graue Haare zu verstecken! Trend ist es heutzutage allemal, wenn Sie dazu stehen! Auch viele junge Hollywoodstars ließen sich jüngst die Haare sogar in einem Grauton färben! Graues Haar ist außerdem ein Zeichen für Reife und Selbstbewusstsein- die ja bekanntlich mit dem Alter kommen! Trauen Sie sich!

Überdies hinaus schädigt das jahrelange Haarefärben auch die Haarstruktur- also warum nicht einmal damit pausieren? Sie werden überrascht sein: meist wirken Sie sogar noch jünger und natürlicher als mit maskenhaft gefärbtem Haar.

Die Frisur sollten natürlich zu Ihnen passen. Gerad bei grauem Haar bieten sich junge und peppige Kurzhaarfrisuren an- die Sie mit reichlich Haarspray und Gel in Form bringen können. Natürlich wirken Sie dann jünger als mit streng zurück gebundenem Haar.

Auch bei der Pflege braucht Ihr Haar nun besondere Aufmerksamkeit. Durch den Feuchtigkeitsverlust, dermit ergrautem Haar einher geht, können die Haare oftmals stumpf, strähnig und glanzlos erscheinen. Erwerben Sie im Drogeriemarkt spezielle Pflegeprodukte oder lassen sich von Ihrem Friseur beraten.

Zuletzt optimieren Sie Ihren neuen Look durch ein auf die Haarfarbe abgestimmtes Make up. Da die Aufmerksamkeit nun mehr auf das Gesicht fällt, seien Sie hier ruhig etwas mutiger. Betonen Sie Ihre Augen kräftig oder greifen Sie auch mal richtig in den Farbtopf! Das gilt übrigens auch für die Wahl der Kleidung- dann werden Sie nicht wie ein graue Maus erscheinen, sondern eher als das, was Sie sind: eine selbstbewusste Frau in den besten Jahren!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017