Excite

"Gold" - Neuer Herrenduft von Jay Z

Am 20 November kommt der neue Duft "Gold" von Jay Z im Nobel-Geschäft Barneys in New York in die Regale: Der Männerduft des Rappers ist Teil seiner Mode-Zusammenarbeit mit dem Luxus-Kaufhaus. Dem Duft-Launch folgt am 29. November eine Markteinführung in 2000 Geschäften wie Macy's, Sephora, Nordstrom, Dillard's, Belk, Bon-Ton und Ulta.

"Wir werden viel Lärm machen. In den 30 Tagen vor Weihnachten wird es unmöglich sein, nicht zu wissen, dass er ein Parfüm hat", sagte Donald J. Loftus, der Präsident von Parlux Ltd - Jay-Zs Parfüm-Lizenzinhaber - und geschäftsführender Vize-Präsident von Perfumania Inc., gegenüber 'WWD'.

Dieses Projekt solle etwas ganz Neues werden. "Jay betonte, dass er nichts tun wolle, was es schon gibt", beschrieb Loftus weiter. Das schließe auch mit ein, sich nicht an das traditionelle Launch-Fenster zu halten, das sich gewöhnlich von August bis Oktober erstreckt.

Wenn der Musikmogul etwas macht, dann auch richtig. So lehnte er 3.200 mögliche Namen für seinen eigenen Duft ab. Am Ende nahm er sich das Fläschchen selbst zur Hand und erklärte: "Das ist der Hammer; es ist Gold", berichtete Loftus.

Der Flakon ist eine weiße Fougère, die von Ilias Ermenidis kreiert wurde, der beim Schweizer Aromen- und Duftstoff-Hersteller Firmenich arbeitet. Der Name des Rappers prägt die Front des Fläschchens, das preislich zwischen 28 und 51 Euro liegt, da man drei verschiedene Größen kaufen kann. Doch dem Rapper reicht ein Duft nicht aus: Es gibt außerdem auch schon Pläne für ein Deodorant und ein Duschgel, bei denen eine Markteinführung für nächstes Jahr geplant ist. Scheint, als wolle Jay Z jetzt die Beauty-Branche erobern.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017