Excite

Schnelle Hilfe gegen Pickel

Sie sind heute Abend auf eine Feier eingeladen und genau jetzt kommt Ihre Haut Ihnen in die Quere? Nicht nur die Pubertät kann uns mit diesen unerfreulichen Tatsachen konfrontieren. Auch im Erwachsenenalter sind wir gegen Pickel nicht gefeit. Welche Hausmittel können auf die Schnelle helfen?

An oberster Stelle und mit höchster Priorität steht die Aussage „Finger weg von der Haut“. Mit dem Versuch den Pickel auszudrücken werden Sie es nur schlimmer machen. Als erstes reinigen Sie Ihr Gesicht gründlich und fassen Sie nicht mit schmutzigen Händen an Ihre Haut. Eine Möglichkeit, die Schwellung zu reduzieren, ist den Pickel mit einem Tupf Zahnpasta zu bedecken. Haben Sie Orangen im Haus? Sie können die Schalen mit Wasser vermischen und auf die betroffene Stelle auftragen. Nach etwa einer Stunde können Sie die Schale entfernen. Auch Zinksalbe kann entzündungshemmend wirken und dadurch eine vorhandene Schwellung reduzieren. Eine ähnliche Wirkung haben Eiswürfel. Sie können das Eis direkt auf den Pickel legen bzw. um die betroffene Haut reiben, so geht die Rötung zurück und sie haben es später leichter den Pickel abzudecken.

Um auf Dauer eine glatte, schöne Haut zu haben gibt es einige Hilfsmittel. Das wirkungsvollste Mittel im Kampf gegen Pickel stellt das einfache Wasser dar. Trinken Sie bis zu drei Liter täglich und verhindern sie damit neue Hautunreinheiten.

Versuchen sie ausreichend Obst und Gemüse zu essen, die Vitamine stärken das Immunsystem und sorgen für einen frischen Teint. Rauchen kann Ihrem Hautbild schaden, ebenso wie der Genuss von Alkohol, daher sollten sie versuchen den Konsum zu reduzieren.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017