Excite

Für Kussmünder - so vielseitig kann Lippenpflege sein

Von Labello bis Honigmaske: Es gibt unendlich viele Tipps, um Lippen gesund und schön zu pflegen. Die meisten Pflegeprodukte reichen dabei längst weiter, als einfach nur durch Fett für Geschmeidigkeit oder Parfüm für einen schönen Geruch zu sorgen. Je nach dem, in welchem Zustand sich die Lippen befinden und welchen Effekt man erzielen möchte, kann man aus vielen Angeboten wählen.

Eine ganze Palette an Lippenpflegeprodukten

Man kann sich zur Lippenpflege und für einen schönen Mund natürlich viele Pflegeprodukte selbst herstellen. Immer mehr Leute kontrollieren so ihre Kosmetik selbst, weil sie gerne bestimmte Probleme angehen möchten. Das ist aber gar nicht immer notwendig und man kann sich den Aufwand sparen, wenn man einfach das passende Produkt auswählt.

Labello, die Marke, die eigentlich schon fast als Pars Pro Toto für jeden Lippenstift steht, hat beispielsweise für fast jede Situation und jeden Lippenzustand etwas zu bieten: Geht es darum, spröde Lippen wieder geschmeidig und weich zu machen, oder besondere Effekte zu zaubern? Hier kann man wählen: Von einem sanften Schimmer bis zu einem Hauch von Farbe haben die Lippenstifte viel zu bieten. Vor allem im Winter sind natürlich gerade Lippenstifte interessant, die dafür sorgen, dass man keine spröden Lippen bekommt.

Pflegestoffe und andere kleine Zugaben erzielen dabei den gewünschten Effekt. Die besonderen Inhaltsstoffe stehen dabei zwar dezent im Hintergrund, bewirken aber immer genau das, was man eigentlich erreichen wollte: Einen so schönen Mund, dass er richtig Lust aufs Küssen macht. Immerhin wirkt wenig so verführerisch, wie gesunde und gepflegte Lippen und auch man selbst traut sich sicher eher, einem anderen Mund näher zu kommen, wenn man sich dem eigenen ganz sicher ist.

Labello immer in der Handtasche

Wenn die kalte Jahreszeit kommt, sollte man sich angewöhnen, immer einen Lippenstift in der Handtasche zu tragen. Denn dann werden die Lippen gar nicht erst spröde oder rissig und es ist besser, vorzubeugen, als zu behandeln. Je nach dem, wie empfindlich die eigene Haut ist, sollte man sich eventuell einen Pflegestift für empfindliche Lippen kaufen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018