Excite

Tolle Frisuren zum selber machen!

Ist Ihre momentane Frisur nicht mehr zu Ihrer vollen Zufriedenheit? Falls Sie diese Frage mit ja beantwortet haben, wird die folgende Übersicht für Sie von Interesse sein, denn tolle Frisuren zum selber machen gibt es viele. Wir haben hier die einfachsten zusammengetragen.

Eine schöne Frisur, die sehr leicht nachzumachen ist, ist der lockere Chignon, ein seitlicher Dutt. Das Tolle an dieser Frisur ist, dass Sie zu sehr vielen Anlässen passt. Sie binden Ihre Haare einfach nur ganz streng nach hinten. Natürlich können Sie auch einen Scheitel machen oder eine kleine Strähne draußen lassen. Das zusammengebundene Haar wird nun nur noch in einer Richtung um den Haargummi gewickelt.

Eine einfache und tolle Frisur ist auch der Dutt am Oberkopf. Diese Hochsteckfrisur funktioniert nur mit einem Haarkissen, um welches Sie die Haare wickeln. Diese müssen Sie dann mit Haarklammern fixieren. Der große Dutt am Hinterkopf ist sogar für einen Theaterbesuch mehr als geeignet!

Wenn Sie Ihr langes Haar lieber offen tragen, sollten Sie vielleicht probieren mit glänzenden Wellen einen glamourösen Effekt zu erzielen. Ein tief sitzender Scheitel und fließende Wellen machen diese Frisur mit Volumen-Effekt aus. Um diesen Effekt zu erreichen, benötigen Sie große Lockenwickler und eine Trockenhaube. Sie können die Lockenwickler natürlich auch über Nacht drin lassen. Nach dem Abwickeln nur noch einmal durchkämmen und schon kann die nächste Party kommen!

Eine Frisur, die Sie leicht nachstylen können ist auch die nostalgische Hochsteckfrisur von Udo Walz. Die Haare werden mit Gel in die gewünschte Wellenform gebracht und seitlich mit einer Haarklammer fixiert, die restlichen Haare werden dann locker am Hinterkopf zusammengesteckt.

Styling kann so leicht sein!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017