Excite

Ein lustiger Spaß: Verschiedene Frisuren testen

Eine Typveränderung ist gewünscht, ein neuer Look soll her, eine hübsche Frisur für die nächste Party ist gesucht. Gründe gibt es viele, warum Sie über einen Besuch beim Friseur nachdenken könnten. Doch auch wenn die Beratung durch einen Fachmann unerlässlich ist, können Sie auch im Vorfeld schon ein bisschen schauen, was wohl zu Ihnen passen könnte.

Gerade das Internet bietet sich einmal mehr an, Ihnen dabei unter die Arme zu greifen und Ihnen zu helfen. Denn mit bestimmten Apps ist es mithilfe eines Fotos ganz einfach möglich, verschiedene Frisuren zu testen.

Auf den Seiten von Brigitte oder Frauenzimmer finden Sie zum Beispiel Frisurentester. Dafür müssen Sie lediglich ein Foto hochladen und schon können Sie sehen, ob Ihnen ein angesagter Longbob oder ein Pixie steht, oder ob die lange Löwenmähne doch noch etwas mehr gezüchtet werden soll. In kürzester Zeit werden Sie von einer Blondine zu einer Brünetten oder können sich einmal ganz im Emo-Style bewundern. Auch mit einer Freundin gemeinsam ist dies ein lustiger Spaß- sieht doch manches Ergebnis eher ein bisschen seltsam als erstrebenswert aus.

Eine andere Möglichkeit, um Frisuren zu testen, sind Perücken. Hier haben Sie dann direkt einen noch realistischeren Eindruck von dem Ergebnis. Dafür brauchen Sie allerdings auch einen Laden in Ihrer Nähe, der dies möglich macht.

Gerade was krasse Typveränderungen angeht sollten Sie vorher schon einmal das gewünschte Ergebnis begutachten- damit Sie den Schritt nicht im Nachhinein bereuen müssen. Gerade die haare sind doch für viele Frauen ein wahres Heiligtum. Und deswegen testen Sie Frisuren, schlafen Sie darüber- wenn Ihnen das Ergebnis am nächsten Tag noch gefällt- ab zum Friseur!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017