Excite

Frisuren mit Pony: Eine trendige Typveränderung

Gerade wenn Sie darüber nachdenken, sich zu verändern, ist meist nichts so sehr zu empfehlen wie eine neue Frisur. Gerade viele Frauen leuten doch auch mit neuen Haaren einen neuen Lebensabschnitt ein. Und da is es nur sinnvoll, sich im Vorfeld über die neusten Trends zu informieren und auch, ob diese für Sie persönlich geeignet sind.

Frisuren mit Pony sind 2011 sicherlich eine gute Wahl, doch ist es auch etwas für Sie? Gerade wenn Sie eine hohe Stirn besitzen, ist die Antwort hier: ja. Auch bei eher runden oder herzförmigen Gesichtern sind Sie gut beraten, sich für einen Pony zu entscheiden.

Auch die Art des Ponys spielt hier eine wichtig Rolle. Der (in den Großstädten dieser Welt gern getragene) Blockpony, also der massive, dichte und gerade Schnitt des Haares ist sehr modern, aber für den Sommer nicht unbedingt geeignet. Warten Sie lieber noch ein bisschen ab, denn sonst werden Sie eher geneigt sein, sich ob der Hitze den Pony aus dem Gesicht klemmen zu wollen.

Eher geeignet ist jetzt ein schräger Pony, der sanft in das restliche Haar übergeht und gut durchgestuft ist. Meist luftiger und lockerer ist er auch ein besserer Begleiter für die warmen Temperaturen. Mit einem Lockenstab können Sie diesen auch stylisch nach außen drehen und haben so mehr Freiheit im Gesicht - und eine angesagte Frisur.

Ob zu langem oder kurzen Haar getragen, ein Pony bedeutet eine große Veränderung. Also überlegen Sie sich den Schritt vorher gut! Wenn Sie dies getan haben, dann werden Sie den Entschluss auch nicht bereuen!

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017