Excite

Angesagte Frisuren 2011 für Männer

Der Sommer scheint sich ja doch noch einmal entschlossen zu haben zurückzukehren. Damit stellt sich natürlich auch die Frage, nach den aktuellsten Styles der heißen Jahreszeit. Auch Männer sind weiter daran interessiert sich möglichst modebewusst und „hip“ zu kleiden. Aber wie wir alle wissen, ist es die Frisur die einen Outfit komplettiert. Aber welche Frisuren sind 2011 für Männer richtig angesagt und was geht gar nicht? Wir geben einen Überblick.

Das Motto des Jahres heißt maskuline Authentizität. Dies sollte sich nicht nur in Ihrem Kleidungsstil sondern auch in Ihrer Frisur wiederspiegeln. Aber was bedeutet das ganz konkret? Es soll darum gehen, dass Sie eine Frisur wählen, die zu Ihnen passt und die männlich wirkt. Versuchen Sie nicht einen Style zu kopieren, nur weil dieser modisch ist. Es geht darum die eigene Männlichkeit auch im Haarstyling zu unterstreichen. Besonders angesagt sind Kurzhaar-Frisuren in 2011 für Männer.

Je nach Haarstruktur sollten Sie entweder leicht zersaust oder zu einem Seitenscheitel geformt sein. Jedoch ist Haargel weiterhin tabu. Zumindest sollte es nicht zu geleckt und zu „gewollt“ aussehen. Nehmen Sie lieber etwas Haarwachs und unterstreichen Sie Ihre natürliche Haarwuchsrichtung. Weiterhin gehört auch eine rasierte Glatze 2011 zu den Sommer-Trends für Männer. Aber seien Sie auch hier vorsichtig. Nicht jedem steht das kahle Haupt. Haben Sie zum Beispiel eher ein rundes Gesicht, könnte eine Glatze Ihr Gesicht runder wirken lassen.

Die Haarfarben die 2011 angesagt sind, besitzen in jedem Fall eine dunkle Nuance. Der dunkle Typ ist in diesem Sommer angesagt, hierzu zählt auch, dass der Trend davon weggeht, sich die Brust, etc. zu enthaaren. Denken Sie an männliche Natürlichkeit und Sie haben den richtigen Style.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017