Excite

French Nails: Immer im Trend!

Welche Frau hatte sie nicht schon mindestens einmal in ihrem Leben, oder träumte zumindest davon: French Nails! Der Inbegriff von perfekt gepflegten Fingernägeln und ein Zeichen von Klasse und Eleganz. Und wer möchte nicht mit schönen Nägeln strahlen, bilden diese doch meist das I-Tüpfelchen des gesamten Outfits!

Die klassische Version besteht aus einem rosefarbenen Grundlack und einer weißen oder cremefarbenen Spitze, auch "Tip" genannt. Aber liebe Damen, aufgepasst! Die Sommertrends 2011 setzen auf farbige Tips! Dies bedeutet: die Grundfarbe bleibt schlicht, nur der obere Nagelbogen darf (und soll!) jetzt in allen Farben des Regenbogens leuchten!

Da in diesem Sommer eh knallige Farben, und die Kombination von ebenjenen untereinander, angesagt sind, sollten Sie auch bei den Nägeln nicht vor diesem Trend Halt machen! Und dabei müssen Sie keine Angst haben, dass die Nägel nicht zum Outfit passen- wie gesagt, es darf wild gemischt werden!

Wenn Sie die Nägel selber lackieren, dann haben Sie obendrein die Möglichkeit, diese auch auf Ihr Outfit abzustimmen. Verwenden Sie stets denselben Unterlack und tragen die Spitzen in Ihren Lieblingsfarben auf. Da dies eine sehr ruhige Hand erfordert, lassen Sie sich am besten von einer Freundin helfen oder benutzen Sie Schablonen, die vorher auf den Fingernagel geklebt werden können.

Eine weitere Möglichkeit ist, sich Nägel aus Gel oder Acryl in einem Nagelstudio machen zu lassen. Die Damen dort sind ausgewiesene Expertinen bei French Nails- und so haben Sie anschließend wirklich perfekte Fingernägel! Diese halten obendrein auch länger- sind allerdings aber auch deutlich kostspieliger als die selbst gemachte Variante.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017