Excite

Fingernägel kauen? Nicht mit unseren Tipps!

Es ist eine nervige Angewohnheit, die zudem noch schmerzt. Wer ständig an seinen Fingernägel kaut, zeigt nicht gerne seine Hände und hätte gerne gepflegte Nägel, die nicht ausgefranst und blutig aussehen.

Doch es gibt Hilfe gegen das lästige Nagelbeißen und hässliche Hände: Excite verrät die besten Tipps gegen Fingernägel kauen.

Tricks gegen das Nagelbeißen

Manche machen es bei Stress, andere bei Langeweile. Irgendwann ist es dann egal, ob man sich in einer langweiligen oder stressigen Situation befindet: Man kaut trotzdem an den Nägeln, denn es ist zu einer Angewohnheit geworden.

Angewohnheiten erlernt das Gehirn sehr schnell und spult sie ab, wenn es die passenden Impulse empfängt. Allerdings kann man diese auch wieder loswerden. Leicht ist das nicht, doch auch nicht unmöglich! Mit einigen Tipps gegen das Fingernägel kauen kann man es schaffen.

Die bekannteste Methode ist der bittere Nagellack. Das Präparat gibt es in der Drogerie oder Apotheke für ein paar Euros. Wer dann die Finger in den Mund nimmt, wird den bitteren, üblen Geschmack des Nagellacks schmecken und es sich mit der Angewohnheit nochmal überlegen. Doch gerne tricksen sich Betroffene selber aus, in dem sich nach einer Zeit den bitteren Nagellack nicht mehr auftragen. Da hilft der erhobene Zeigefinger einer Freundin!

Wer in stressigen Situationen zum Nagelbeißer wird, sollte die Ursache beheben: Stress abbauen und zwar auf eine gesunde Art und Weise. Yoga oder Meditation können dabei helfen. Im Internet gibt es einige Übungen, die man auch zu Hause oder im Büro machen kann.

Des Weiteren gehören falsche Fingernägel zu den Tricks gegen das Fingernägel kauen. Das Material der falschen Nägel lässt sich nämlich nicht so einfach durchbeißen. In der Regel hören Frauen nach dem Gang zur Maniküre mit der schlechten Angewohnheit auf.

Professionelle Hilfe bei Onychophagie

Sollten unsere Tipps nicht helfen, kann man sich professionelle Hilfe bei einem Psychologen holen. Dieser wird bei wirklich harten Fällen Onychophagie feststellen, was der medizinische Begriff für Nägelkauen ist.

Psychologen haben verschiedene Methoden, um ihre Patienten vom Kauen und Beißen abzuhalten. In der Regel übernimmt die Krankenkasse die Kosten nicht, außer es handelt sich um einen äußert harten Fall, der Folgen für die Gesundheit des Betroffenen hat.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021